Betsoft Sisal Deal

Betsoft schließt Deal mit Sisal

Der Spieleentwickler Betsoft hat einen Deal mit dem italienischen Operator Sisal geschlossen. Sisal ist die bislang erste und einzige Spiel- und Gaming-Firma, die staatlich zugelassen wurde. In Italien die Regulierungen des Glücksspiels extrem streng.

Mit diesem Zusammenschluss wird Sisal die AAMS-genehmigten Slots3™ von Betsoft übernehmen. Dazu gehören bekannte Titel wie Boomanji, Sugarpop, und Rocks Revenge.

„Sisal ist sehr renommiert und dafür bekannt sich bestens mit dem italienischem Markt auszukennen“, sagte Julian Camilleri von Betsoft. „Sie waren von Anfang an dabei und haben 70 Jahre Erfahrung, was Ihnen einen unersätzlichen Platz gibt. Wegen der Erfahrung auf dem Gebiet, sowie dessen vollständiges Engagement, Transparenz, und Sicherheit, sind wir stolz uns mit Sisal zusammenzuschließen.“

„Die Sammlung der AAMS genehmigten Video Slots ist toll“, sagte Valentia Tripputi von Sisal. „Wir sind sehr zufrieden mit dem großen Spektrum an Themen und den vielen innovativen Featuren in jedem Spiel.“

Betsoft darf so namenshafte Spiele wie The Slotfather, The Angler, A Night in Paris, Under the Sea, und Weekend in Vegas sein Eigen nennen. Lesen Sie hier mehr über Betsoft!


casinoratgeber.de