Einsatzstrategien

bei Online Glücksspielen

Strategie

Wenn Sie schon ein wenig Erfahrung mit Online Glücksspielen gesammelt haben, haben Sie vielleicht den englischen Ausdruck "Casino Staking Strategies" schon einmal gehört. Wenn das nicht der Fall ist oder wenn Sie nicht genau wissen, was damit eigentlich gemeint ist, haben wir hier die Erklärung für Sie.

Die sogenannten Staking Strategies sind Methoden zur Verwaltung des eigenen Guthabens bei Einsätzen, die von manchen Casinospielern genutzt werden, um ihre Gewinne durch Wetten innerhalb kürzester Zeit zu maximieren. Es ist wichtig zu bedenken, dass anders als bei Spielstrategien diese Strategien nicht die Chancen auf einen Gewinn verändern. Allerdings können sie effektiv sein, wenn sie für eine kurze Serie von Einsätzen richtig genutzt werden.

Hier werfen wir einen Blick auf zwei dieser Staking Strategies, die Sie beim Spielen in einem Online Casino in der Zukunft vielleicht einmal selbst anwenden können.


Top Online Casinos für Deutschland:


Cherry Casino € 600 Bonus
40 Freispiele

Dunder € 600 Bonus
200 Freispiele

Mr Green € 100 Bonus
200 Freispiele

Der "Triple Jump"

Die Triple Jump-Strategie ermöglicht es Spielern, einen Gewinn zu erzielen, wenn sie in der Lage sind, bei drei Einsätzen, die eine 50:50-Chance bieten, mindestens ein Mal zu gewinnen. Um diese Strategie in die Praxis umzusetzen, müssen Sie lediglich einen Credit für den ersten Einsatz verwenden und nicht weiter setzen. Wenn Sie die erste Wette verlieren, setzen Sie zwei Credits auf den nächsten Einsatz; wenn Sie damit gewinnen, nehmen Sie den Gewinn und setzen nicht weiter. Auf diese Weise haben Sie einen Credit Gewinn erzielt. Wenn Sie die ersten beiden Einsätze verlieren, setzen Sie beim nächsten Mal vier Credits und Sie haben noch immer einen Credit gewonnen, wenn Sie die dritte Wette gewinnen (Sie gewinnen vier Credits und haben zuvor drei Credits verloren).

Wenn Sie allerdings die dritte Wette verlieren, sollten Sie den Verlust hinnehmen und mit dem Spielen aufhören, statt weiterhin zu spielen und Ihre Verluste eventuell noch zu vergrößern. Diese Art von Kontrolle sorgt nicht nur dafür, dass Sie keine riesigen Verluste erleiden, sie sorgt zugleich dafür, dass es nicht zu Problemen mit Ihrem Spielverhalten kommt.

Ihre Credits können jeden Wert haben, den Sie selbst wünschen. Wenn Sie zum Beispiel zehn Euro pro Credit setzen wollen, dann würden Sie beim ersten Einsatz zehn Euro setzen, bei der zweiten Wette wären es in diesem Fall 20 Euro und bei der dritten Wette schließlich 40 Euro. Das Risiko liegt in diesem Fall bei insgesamt 70 Euro. Sie können die Beträge so anpassen, wie Sie es wollen, damit diese zu Ihrem Guthaben und zu Ihrem Budget passen.


LeoVegas € 3 000 Bonus
280 Freispiele

Das Pentagon

Obwohl diese Variante ähnlich wie die Triple Jump-Strategie funktioniert, müssen Sie bei der Pentagon-Strategie nur bei einem von insgesamt fünf Einsätzen richtig liegen. Auch in diesem Fall geht es darum, Ihre Einsätze nach und nach zu erhöhen und dann aufzuhören, wenn Sie bei einem dieser Einsätze gewonnen haben oder wenn Sie alle fünf Wetten verloren haben.

Das Einsatzmuster, das in diesem Fall angewendet wird, lautet: 1, 1, 2, 5, 10. Genau wie beim Triple Jump sollte es nur für Wetten genutzt werden, bei denen die Chancen bei 50:50 liegen, wie es zum Beispiel beim Setzen auf Rot oder Schwarz beim Roulette der Fall ist.

Der höchstmögliche Verlust beträgt bei dieser Strategie 19 Credits, das Potenzial für Verluste ist also deutlich ComeOn, Casumo, Dunder Online Casinohöher als beim Triple Jump. Gleichzeitig haben Sie deutlich mehr Chancen auf Gewinne, da Sie nicht nur drei Einsätze spielen. Wenn Sie beim ersten, dritten, vierten oder fünften Einsatz gewinnen, liegt Ihr Gewinn bei einem Credit. Wenn Sie mit dem zweiten Einsatz gewinnen, erleiden Sie keinen Verlust, sodass Sie weiterspielen können, wenn Sie es wollen. Andererseits führen fünf verlorene Einsätze in Folge dazu, dass Sie am Ende Ihrer Einsätze 19 Credits verloren haben.

Auf den ersten Blick klingen drei oder fünf verlorene Einsätze in Folge nach sehr viel Pech, aber es kann durchaus vorkommen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie an diese Möglichkeit denken und nur solche Einsätze vornehmen, die Sie ohne Probleme verlieren können, wenn Sie eine dieser Strategien anwenden.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit solchen Strategien gesammelt haben oder wenn Sie zunächst einmal in der Theorie sehen wollen, wie diese funktionieren, sollten Sie beim nächsten Mal, wenn Sie Roulette oder Blackjack spielen, auf einem Blatt Papier mitschreiben. Notieren Sie einfach alle Ergebnisse und die möglichen Gewinne (Sie müssen jedes Mal den gleichen Einsatz setzen). Auf diese Weise können Sie erkennen, ob der Triple Jump oder das Pentagon in diesem Fall funktioniert hätten.

Diese Strategien können auch im Rahmen von Turnieren in einem Online Casino genutzt werden, wo den möglichen Verluste auf Ihren Einsatz für das Turnier beschränkt sind. Sie können dann jede dieser Strategien wählen, um aggressiver zu setzen als Spieler, die bei jedem Einsatz die gleichen Beträge setzen.




casinoratgeber.de