Spielautomaten mit hohen Einsätzen in Las Vegas und online

Bei Slots mit hohen Limits haben Spieler die Möglichkeit, an normalen Spielautomaten aktiv zu sein und dabei deutlich höhere Einsätze vorzunehmen. Dadurch können diese zu einem teuren Vergnügen werden. Allerdings haben solche Slots auch viele Vorteile im Gegensatz zu Slots mit kleineren Einsätzen, unter anderem bieten diese eine höhere Auszahlungsquote. Wenn Sie diese Slots in einem Casino in Las Vegas spielen, sind Sie zudem in einem speziellen Bereich im Casino aktiv. Natürlich gibt es noch einige weitere Vorteile, wenn Sie hohe Einsätze vornehmen. So ist z.B. ein hervorragender Getränkeservice im Casino garantiert.

Hier werfen wir einen Blick auf Slots mit hohen Limits in Las Vegas und in Online-Casinos, damit Sie erfahren, wie Sie die besten Alternativen auswählen. Außerdem sollten Sie wissen, wie Sie den richtigen Münzwert festlegen, damit Sie möglichst viel Spaß am Spiel haben.

Auswahl des Spiels

Wenn Sie sich in Las Vegas einen Slot aussuchen, dann sollten Sie in den Bereich für die Slots mit hohen Limits gehen. Diese Geräte sind sehr leicht zu finden, Sie müssen also nur noch ein Spiel finden, für das Sie sich begeistern können und bei dem Sie Funktionen finden, die Ihnen Spaß machen werden.

Im Internet gilt das im Prinzip auch, allerdings müssen Sie hier einen genauen Blick auf die Slots werfen, um festzustellen, ob Sie auch mit hohen Limits aktiv sein können. Wenn Sie ein wenig Zeit sparen wollen, sollten Sie einfach den Kundenservice kontaktieren und die Mitarbeiter darum bitten, Ihnen eine Liste mit den entsprechenden Slots zu schicken.

Auswahl des Münzwerts

Nachdem Sie das gewünschte Spiel gefunden haben, müssen Sie den Münzwert festlegen, mit dem Sie spielen wollen. Dabei sollten Sie nicht schätzen, welchen Betrag Sie sich leisten können. Hier geht es um ein wenig Mathematik, sodass Ihre Entscheidung etwas einfacher wird.

Grundsätzlich nimmt die Auszahlungsquote bei einem höheren Münzwert zu. Natürlich versuchen Casinos, ihre Gewinne zu maximieren. In normalen Casinos benötigen Penny-Slots die gleiche Fläche wie Spielautomaten, bei denen der Einsatz 25 Dollar pro Spin beträgt. Um bei beiden Varianten einen Gewinn zu erzielen, wird daher die Auszahlungsquote für Geräte mit kleineren Einsätzen gesenkt, die von der Mehrzahl der Spieler genutzt werden. Zugleich profitieren Sie bei Slots mit höheren Limits von höheren Auszahlungsquoten. Sie sollten daran denken, dass das Casino immer einen gewissen Vorteil hat. Das gilt selbst bei höheren Auszahlungsquoten für bestimmte Geräte. Im Laufe der Zeit wird das Casino also auch bei diesen Spielen einen Gewinn erzielen. Dazu kommen allerdings auch noch höhere Comps Rückvergütungen.

Zurück zum Festlegen des Münzwerts: Sie sollten weise agieren und niemals über dem von Ihnen selbst festgelegten Limit agieren, um Ihre Gewinne zu maximieren. Ihr Ziel sollte es immer sein, die Verluste so gering wie möglich zu halten und zugleich die Unterhaltung zu maximieren. Sollten Sie lediglich ein Budget in Höhe von 500 Dollar für Ihren Trip nach Las Vegas haben und pro Spin 25 Dollar setzen, dann werden Sie Ihr Guthaben schnell verspielen. Auf diese Weise dürfte die gesamte Reise nach Las Vegas nicht in guter Erinnerung bleiben.

Werfen wir also einen Blick auf die Mathematik. Die Mehrzahl der Automaten-Spieler nimmt pro Stunde etwa 600 Einsätze vor. Sie können also ganz leicht ausrechnen, welche Beträge Sie verlieren können, wenn Sie mit einem bestimmten Münzwert spielen.

In Nevada liegt der Hausvorteil für Slots bei maximal 25 Prozent (das haben Sie richtig gelesen). Nehmen wir also diesen Wert an. Wenn Sie eine Stunde lang spielen und 600 Einsätze von jeweils 25 Dollar pro Spin vornehmen und dabei 25 Prozent verlieren, sieht die Rechnung folgendermaßen aus:

600 Einsätze x 25 Dollar pro Spin X 25% = 3750 Dollar Verlust pro Stunde

Nicht bei allen Spielen sind die Quoten derart niedrig. Sie können auch Slots mit einer höheren Auszahlungsquote finden. Solche Slots sollten Sie auf jeden Fall suchen, bevor Sie an einem Gerät Platz nehmen und Ihr eigenes Geld riskieren. Nehmen wir also an, dass Sie ein Gerät mit einer Auszahlungsquote von 90 Prozent finden und auch hier 25 Dollar pro Spin setzen, die Zahl der Spins pro Stunde bleibt gleich. In diesem Fall sieht die Rechnung so aus:

600 x 25 Dollar X 10% = 1500 Dollar Verlust pro Stunde

Wenn Sie sich nur kleinere Einsätze leisten können und diesen Absatz lesen, dürften Sie sicher sehr verwundert sein. Das Spielen bei Penny-Slots führt selbst bei einem Hausvorteil von 25 Prozent nur zu einem Verlust von 1,50 Dollar pro Stunde. Allerdings sollten Sie bei dieser Erklärung bedenken, das vor allem der Unterschied bei der Auszahlungsquote enorm wichtig ist. Sie sollten auf jeden Fall nur mit einem Münzwert spielen, bei dem Sie ein gutes Gefühl haben und bei dem Sie selbst bei einer Verluststrähne keine Probleme bekommen werden.

Für die meisten Menschen lohnen sich Spielautomaten mit hohen Limits vor allem dann, wenn sie einen Münzwert festlegen können, der etwa in der Mitte liegt. Das Ziel dabei ist es, um Einsätze zu zocken, die ausreichend hoch sind, damit das Spiel unterhaltsam ist, zugleich sollten diese so niedrig sein, dass Sie sich auch Verluste leisten können. Werfen Sie einen Blick auf Ihr Guthaben und legen Sie fest, bei welchem Betrag Sie sich ärgern würden, wenn Sie das Geld verlieren. Sie sollten auf keinen Fall mehr Geld riskieren.

Sobald Sie das Guthaben festgelegt haben, mit dem Sie spielen wollen, können Sie darüber nachdenken, wie lange Sie im Casino aktiv sein wollen. Auf diese Weise können Sie dann Ihren Münzwert festlegen.

Budget für das Spielen an Slots

Wenn Sie nach Las Vegas reisen, sollten Sie Ihr Budget auf jeden Fall vorher festlegen. Zugleich ist eine sorgfältige Guthabenverwaltung sehr wichtig, wenn Sie vor Ort sind. Wenn Sie also nur am Samstag und Sonntag in Las Vegas sind und rund vier Stunden pro Tag mit dem Spielen verbringen wollen, benötigen Sie ein Budget für acht Stunden (bei einem Aufenthalt von zwei Tagen). Wenn Sie Penny-Slots spielen, benötigen Sie dafür maximal 40 Dollar. Wenn Sie hingegen höhere Einsätze vornehmen wollen und an den Slots mit 25 Dollar pro Spin aktiv werden, müssen Sie sich einen Verlust von 12.000 Dollar leisten können. Hier sind die empfohlenen Guthaben für die verschiedenen Arten von Slots, die Sie an einem Wochenende spielen wollen.

  • Penny-Slots: Sie benötigen ein Budget von zehn bis 20 Dollar
  • Nickel-Slots: Sie benötigen 50 bis 100 Dollar
  • Quarter-Slots: Sie benötigen 250 bis 500 Dollar
  • Dollar-Slots: Sie benötigen 1000 bis 2000 Dollar
  • Five-Dollar-Slots: Sie sollten zwischen 5000 und 10.000 Dollar ausgeben können

Natürlich handelt es sich nur um grobe Angaben. Das Ziel ist es, dieses Geld nicht komplett zu verspielen. Allerdings müssen Sie dazu festlegen, wie lange Sie für Ihr Budget spielen können und welche Unterhaltung Sie dafür erhalten.

Online Spielautomaten mit hohen Limits

Wie wir zuvor schon erwähnt haben, bieten auch einige Online-Casinos Slots mit hohen Limits an, allerdings sind die möglichen Einsätze in der Regel niedriger als in Casinos in Las Vegas. Trotzdem lohnt es sich, den Kundenservice zu fragen, ob solche Spiele überhaupt angeboten werden und sich eine Liste zuschicken zu lassen, wenn das der Fall ist.

Abhängig von der Software bietet einige Online-Casinos höhere Limits für Einsätze für bestimmte Spieler. Wenn Sie mit Einsätzen agieren wollen, die relativ hoch sind, sollten Sie also darum bitten.

Viele Online-Slots bieten allerdings ohnehin relativ hohe Einsätze. Das gilt vor allem für Spiele mit mehreren Gewinnlinien, bei denen Sie bei einem einzelnen Spin mehrere Einsätze vornehmen. Dadurch steigt der Einsatz schnell auf 45 Dollar oder mehr pro Spin. Für die meisten Spieler ist das mehr als genug.

Ein weiterer Aspekt ist die Tatsache, dass Online-Casinos im Schnitt Auszahlungsquoten bieten, die höher als in gewöhnlichen Casinos liegen, da die laufenden Kosten geringer sind. Außerdem profitiert man hier von mehr Privatsphäre, während Spieler mit PCs, Laptops, Tablets oder mobilen Geräten von überall aus auf die Spiele zugreifen können. Dadurch kann man die Reise- und Hotelkosten umgehen und darf sich trotzdem auf tolle Unterhaltung beim Spielen freuen.

casinoratgeber.de