Lotto

Lotto

Lotto ist das Volksglücksspiel der Deutschen. Sogar diejenigen, die nicht ins Casino gehen, oder sogar so rein gar nichts von Casino Spielen halten, spielen dennoch gerne Lotto. Wie kommt das?

Lotto ist einfach und schnell. Man kann entweder zu dem bekannten Lotto Totto Geschäft um die Ecke (bzw dem Tabakhändler) gehen und den Spielschein dort ausfüllen, oder man spielt online.

Wenn man in einem Geschäft spielt, wird hier in Deutschland fast immer das 6 aus 49 Lotto angeboten. Spielt man jedoch online, kann man auch an anderen Lotterien teilnehmen. Z.B. der europäischen, oder dem Powerball aus den USA.

Lohnen sich internationale Lotterien?

Und wie! In internationale Lotterien wird natürlich viel mehr eingezahlt als in regionale. Von daher sind dort auch die zu gewinnenden Summen viel höher. Summen von 20, 50, oder 100 Millionen Euro liegen dort im Jackpot.

Von daher möchten wir Ihnen die bekanntesten Lotterien hier einmal in Kürze vorstellen.

Lotto 6aus49:


Dies ist das traditionelle Lotto, das in Deutschland bereits seit über 60 Jahren gespielt wird. Man wählt 6 Zahlen zwischen 1 und 49 aus. Die Zusatzzahl befindet sich bereits auf dem vorgedruckten Zahlschein. Schaffen Sie es, alle Zahlen korrekt zu tippen, so erhalten Sie den Jackpot. Die Chance den Lotto Jackpot zu gewinnen liegt bei 1:40 Millionen.

Die Ziehungen finden immer Mittwoch und Samstag statt

Früher konnten wir die Ziehung der Zahlung immer noch live im Fernsehen gucken. Dies geht heute leider nicht mehr. Möchten Sie die Ziehung der Zahlen sehen, geht dies nur noch online über den Live Stream. Die Gewinnzahlen werden jedoch nach wie vor in der Tagesschau angesagt.

MegaMillions Lotto:


MegaMillions ist eine Lotterie aus den USA, die immer wieder Schlagzeilen aufgrund Ihrer hohen Jackpot Beträge macht. Sie schrieb Lottogeschichte, als sich im Jahre 2012 insgesamt 3 Gewinner einen Rekordjackpot von 656 Millionen Dollar geteilt haben.

Wenn Sie hier teilnehmen möchten, können Sie dies online tun.

Hier tippen Sie auf 5 Zahlen zwischen 1 und 75. Danach wählen Sie noch einen Megaball (Superzahl) zwischen 1 und 15. Die Gewinnchancen liegen hier bei gerade mal 1:259 Millionen. Dennoch: Die Lotterie bleibt aufgrund seiner hohen Gewinnsummen sehr beliebt und Gewinner gibt es immer wieder.

Der Jackpot wird hier übrigens in monatlichen Raten über 30 Jahre abbezahlt. Wünschen Sie eine Direktauszahlung müssen Sie einen Verlust von bis zu 38% der Gewinnsumme einbüßen.

EuroMillions Lotto:


EuroMillions ist die europäische Variante der eben vorgestellten MegaMillione Lotterie. Sie ist die größte länderübergreifende Lotterie Europas.  Die Ziehungen finden hier dienstags und freitags statt und geben den Spielern die Chance wöchentlich bis zu 190 Millionen Euro zu gewinnen.

Hier wählen Sie 5 Zahlen von 1 bis 50, plus 2 Sternzahlen (Superzahlen) von 1 bis 11.

Der Mindestjackpot liegt hier bei grandiosen 15 Millionen Euro. Die Ziehung findet übrigens in Paris statt und kann online live mitverfolgt werden.

El Gordo Lotto:


El Gordo ist die älteste Lotterie der Welt, die es bereits seit 1812 gibt. Auch in Deutschland ist El Gordo, die spanische Weihnachtslotterie sehr bekannt. Die vergleichsweisen hohen Gewinnchancen machen diese Lotterie sehr attraktiv.

Hier tippt man nicht selbst, sondern kauft fertige Scheine. Hier gibt es 100.000 verschiedene Losnummern, das heißt die Chance zu gewinnen liegt bei 1:100.000! Lose sind bereits ab Juni für die Dezemberziehung erhältlich. Allerdings kostet ein Spielschein auch €200. Dennoch: Vielleicht erinnern Sie sich an die Geschichte des kleinen spanischen Dorfes Sodeto, wo über Nacht fast alle Bewohner zu Millionären geworden sind, denn sie alle hatten die gleichen Losnummern. Dies machte 2011 große Schlagzeilen, denn Dorf mit 230 Einwohnern nahm insgesamt 100 Millionen Euro des Gewinnes ein!

Als Deutscher können Sie online einen Spielschein kaufen. Die Ziehung findet immer am 22. Dezember statt und kann online mitverfolgt werden.

EuroJackpot Lotto:

EuroJackpot ist eine relativ neue Lotterie, die erst seit 2012 ihre Pforten geöffnet hat. Jeden Freitag haben Sie eine Ziehung, bei der bis zu 90 Millionen Euro gewonnen werden können.

Hier wählen Sie 5 Zahlen von 1 bis 50, plus 2 Superzahlen von 1 bis 10.

Der Mindestjackpot liegt bei 10 Millionen Euro.

Powerball Lotto:


Dies ist der Riese aus den USA und wahrscheinlich die größte Lotterie weltweit. 2 stellige Millionen Beträge sind hier eher die Ausnahme und würden auch nicht viel Beachtung finden. Der Rekord Jackpot von wiederum 590 Millionen US Dollar ging 2013 an eine 83-jährige Rentnerin aus Florida.

Um zu spielen, tipp man hier auf 5 Zahlen zwischen 1 und 69 und wählt einen Powerball zwischen 1 und 26. Die Ziehungen finden immer mittwochs und samstags statt.

Diese Lotterie bietet eine PowerPlay Option an, die auf dem Spielschein dazugekauft werden kann. Wenn Sie diese aktiveren, wird die Gewinnsummer hierdurch verdoppelt, verdreifacht, etc bis zu maximal verzehnfacht. Der Multiplikator hierfür wird bei jeder Powerball Lotto Ziehung noch einmal separat gezogen und legt sich damit immer neu fest.

Obwohl die Gewinnchancen natürlich sehr klein sind, da hier unglaublich viele Leute mitspielen, sollte man es vielleicht dennoch mal versuchen. Es müssen ja nicht direkt die 500 Millionen Euro werden, 10 Millionen wäre ja auch schon schön.

Lotto Fazit:


Den größten Jackpot gibt es ganz klar beim Powerball Lotto. Wenn Sie diesen Jackpot knacken haben Sie nicht nur für sich, sondern für die nächsten Generationen Ihrer Familie ausgesorgt. Die Chancen diesen Jackpot zu holen sind aber sehr klein und sie brauchen wirklich jede Menge Glück. Dennoch muss ihn ja einer gewinnen - warum also nicht Sie?

Die besten Gewinnchancen gibt es beim El Gordo, was übrigens "der Fette" bedeutet und auf die größe des Jackpots bezogen ist. Eine Gewinnchance von 1:100.000 ist wirklich hervorragend im Lotto. Denken Sie Mitte des Jahres einmal daran, wenn die Tickets für die Weihnachtsverlosung 2018 in den Verkauf gehen. 


casinoratgeber.de