Slots mit niedrigem Hausvorteil

Slots mit niedrigem Hausvorteil

Welche Slots haben die besten Gewinnchancen für die Spieler? Wenn Sie nach einem möglichst lukrativen Spiel suchen, gibt es verschiedene Faktoren zu berücksichtigen. Einer davon ist ohne Zweifel der Hausvorteil des Casinos.

Es gibt eine Reihe von Spielen und Slot Maschinen, die es sich lohnt näher ins Auge zu fassen, da sie einen niedrigeren Hausvorteil als viele andere haben. Wenn Sie also herausfinden möchten, bei welchen Slots Ihre Gewinnchancen am höchsten sind, dann lesen Sie jetzt weiter.


LeoVegas 1 600 € Bonus und 20 Freispiele ohne Einzahlung + 280 Freispiele.

Was ist der Hausvorteil und was bedeutet er für den Spieler?

Bevor wir mehr ins Detail mit den Slots gehen, möchten wir an dieser Stelle erst einmal erklären, was der Hausvorteil des Casinos überhaupt ist und warum und wie sich dieser auf Ihre Gewinnchancen auswirkt. Die Informationen über den Hausvorteil finden Sie in den Einstellungen eines jedes Slots. Der durchschnittliche Hausvorteil liegt bei 4-5%, wobei 5% schon ziemlich hoch sind.

Der Hausvorteil des Casinos ist das genaue Gegenteil der RTP (Auszahlungsrate) eines Slots. Wenn Sie also sehen, dass ein Slot eine RTP von z.B. 96,4% hat, dann liegt der Hausvorteil hier bei 3,6%. Das heißt, rein theoretisch, dass das Casino 3,6 Cent für jeden Euro verdient, den Sie dort verspielen.

Wie Sie gesehen haben, haben wir explizit gesagt, dass dies rein theoretisch so ist, da es den Durchschnittswert von z.B. 100 widerspiegelt. Ein Spiel bleibt jedoch ein Spiel. So können Sie deutlich mehr verlieren als dies, aber auch mehr gewinnen als Sie „rein theoretisch“ sollten. Der Hausvorteil des Casinos ist seine Art sicherzustellen, dass es immer zumindest einen Teil des Geldes behält. Für Sie als Spieler ist es also wichtig, ein Spiel zu wählen, dass einen niedrigen Hausvorteil und eine hohe Auszahlungsrate hat.


Casino Las Vegas 500 € Bonus und 50 Freispiele.

Ist der Hausvorteil bei Slots und Tischspielen gleich?

Auf keinen Fall! Beim Hausvorteil sehen wir nicht nur große Unterschiede zwischen Tischspielen und Slots, sondern auch bei online und landbasierten Casinos.

Der Hausvorteil bei Tischspielen ist nicht konstant, sondern variiert je nachdem welche Wetten Sie z.B. eingehen. Beim Blackjack ist es möglich den Hausvorteil auf bis zu 0,1% zu senken, wenn man weiß wie! Wie das funktioniert, können Sie hier in unseren Blackjack Strategie Tipps nachlesen. Der Hausvorteil bei Roulette liegt im Durchschnitt bei 2,7%, ist aber von Varianz beeinflusst. Sie sehen also, dass Tischspiele in der Regel einen relativ niedrigen Hausvorteil haben, wenn Sie die Regeln und Tricks beherrschen.

Landbasierte Casinos haben einen höheren Hausvorteil als online Casinos, da diese höhere Fixkosten zu decken haben. Gerade bei Slots lohnt es sich also online zu spielen.


888 140 € Bonus ohne Umsatzbedingungen.

Slot mit niedrigem Hausvorteil

Hier finden Sie nun eine Liste der online Slots mit den niedrigsten Hausvorteilen:

Jackpot 6000 - 1.14% 
Jackpot 3x3 - 1.9% 
Blood Suckers - 2% 
Kings of Chicago - 2.2% 
Devil's Delight - 2.4% 
Esqueleto Explosivo - 2.4% 
Jack Hammer - 3% 
Guns'N Roses Slot - 3.02% 
Immortal Romance - 3.14% 
Robin Hood: Shifting Riches - 3.2% 
Scarface - 3.2% 
Fruit Shop - 3.3% 
Frankenstein - 3.4% 
Eggomatic - 3.5% 
Hall of Gods - 3.5% 
Boom Brothers - 3.6% 
Flowers - 3.6% 
Mega Fortune - 3.6% 
Suptopia - 3.9% 
Starburst - 3.99% 
Elements - 4% 
Gonzo's Quest - 4%

Es gibt natürlich auch noch andere Faktoren, die Ihre Gewinnchancen beeinflussen. Ein progressiver Jackpot zum Beispiel! Wenn Sie also einen Slot finden, der einen progressiven Jackpot hat UND einen niedrigen Hausvorteil, dann ist dies eine lukrative Kombination!


Dunder 600 € Bonus und 20 Freispiele ohne Einzahlung + 180 Freispiele.

Wie wichtig ist der Hausvorteil?

Die generelle Regel besagt, dass Ihre Gewinnchancen steigen, wenn der Hausvorteil sinkt. Ein kleiner Hausvorteil seitens des Casinos hat also theoretisch positive Auswirkungen auf Ihre Gewinne.

Manchmal finden Sie Slots mit einem Hausvorteil von z.B. 6%, was extrem hoch ist. Die Auszahlungsrate würde dann nur 94% betragen. Dies kann aber auch daran liegen, dass die Slot Maschine dafür konzipiert wurde, seltenere, aber dafür höhere Gewinne auszuspucken, anstatt kleinere und häufigere. Das ist natürlich Geschmackssache. Wir verstehen, dass der Traum vom großen Gewinn natürlich sehr verlockend ist. Dennoch kann es sehr frustrierend sein, wenn man spielt und spielt und bei jeder Runde verliert, gerade wenn man mit kleinerem Budget spielt. Kleine Gewinne zwischendurch hingegen motivieren und stocken regelmäßig Ihr Spielerkonto wieder auf. Die Entscheidung, welche Variante Sie bevorzugen, liegt hierbei ganz bei Ihnen. 


casinoratgeber.de