Zahlungen in Online-Casinos beschleunigen

Ein wichtiger Aspekt, bei dem sich Casinos im Internet von traditionellen Casinos unterscheiden, sind die Zahlungen. In einem ganz normalen Casino haben die Spieler die Möglichkeit, Geld sofort an einer Maschine einzuzahlen oder dieses innerhalb von Minuten wieder auszahlen zu lassen. Die Wartezeiten für Auszahlungen per Hand sind ein wenig länger, manchmal können diese sogar einige Stunden lang sein. Allerdings ist das in der Regel nur dann der Fall, wenn Sie einen Jackpot geknackt haben, zudem werden die Zahlungen normalerweise noch am gleichen Tag vorgenommen.

Casinos im Internet nehmen Einzahlungen von Spielern zwar sofort an, Auszahlungen sind jedoch ein Prozess, der ein wenig Zeit benötigt. Wie lange es dauert, bis Sie das Geld erhalten, hängt vor allem davon ab, welcher Softwarehersteller für das Online- oder mobile Casino zuständig ist. Darüber hinaus ist der Betreiber des Casinos natürlich wichtig, auch die Zahlungsmethode, die Sie ausgewählt haben, ist in diesem Zusammenhang wichtig.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die oben erwähnten Aspekte sowie auf die Frage, warum es überhaupt Wartezeiten gibt. Zudem erläutern wir Ihnen, wie Sie die Auszahlungen in einem Online-Casino beschleunigen können.

Warum es Wartezeiten gibt

Einige Casinos sind stolz darauf, dass sie schnelle Auszahlungen anbieten, da dies ein wichtiges Argument beim Marketing ist. Diese Anbieter versuchen nicht, das Geld der Spieler so lange wie möglich zu behalten, stattdessen werden Auszahlungen so schnell wie möglich bearbeitet.

In anderen Casinos dauert es hingegen relativ lange, wofür es eine Vielzahl von Gründen geben kann. Unter anderem können die Betreiber Wert darauf legen, auf ihrem eigenen Konto mehr Geld zu haben, manche Anbieter versuchen auch, mit solchen Verzögerungen die eigenen Gewinne zu steigern. Das schaffen diese Casinobetreiber oft dadurch, dass Spieler nicht besonders viel Geduld haben und eine Auszahlung wieder abbrechen. Dadurch fließt das Geld wieder auf das Konto des jeweiligen Spielers, der dann mit diesem Geld seine Einsätze vornehmen kann. Für viele Casinos ist eine lange Wartezeit also ein wichtiger Teil des Geschäftsmodells.

Geschwindigkeit der Auszahlung bei Casinos mit verschiedenen Softwareherstellern

In der Regel dauert es bei NetEnt-Casinos wie bei Mr Green nur einige Stunden lang, bis eine Auszahlung bearbeitet wird. Selbst bei großen Gewinnen dauert es bei Casinos, die mit der Software von Microgaming arbeiten, in der Regel nur 24 bis 48 Stunden, bis Auszahlungen abgeschlossen werden. Bei Casinos, die mit der Software von Playtech arbeiten, ist die Wartezeit hingegen am längsten. Hier kann es zwei bis vier Tage lang dauern, zudem sind Auszahlungen in manchen Casinos auf maximal 10.000 Euro pro Monat beschränkt. Versuchen Sie also besser nicht, bei diesen Bedingungen einen hohen Jackpot zu gewinnen.

Es gibt jedoch auch Ausnahmen von der Regel. Einige Casinos, die die Software von Playtech anbieten und die zugleich Sportwetten präsentieren, etwa der William Hill Casino Club, bearbeiten Ihre Auszahlungen viel schneller. Zudem gelten hier nicht die monatlichen Grenzen für Auszahlungen.

Geschwindigkeit der Auszahlungen bei verschiedenen Anbietern

Wie oben schon erwähnt ist auch der Betreiber des Casinos wichtig, wenn es um die Frage geht, wie schnell Auszahlungen bearbeitet werden. Betreiber aus Großbritannien, die auch Sportwetten anbieten, etwa Betway oder der William Hill Casino Club, sorgen in der Regel für recht schnelle Auszahlungen.

Einige Betreiber von Casinos beschäftigen allerdings nur während der Woche Mitarbeiter, die sich mit der Bearbeitung von Auszahlungsanforderungen beschäftigen. Anforderungen, die am Wochenende abgeschickt werden, dauern in solchen Fällen also mindestens bis zum Montag. Andere Betreiber verarbeiten Anfragen auch am Wochenende, sodass es keine Verzögerungen gibt. Das gilt etwa für die verschiedenen Zahlungsmethoden bei Mr Green.

Bei der Dauer, die Sie für den Erhalt einer Zahlung einplanen sollten, spielt auch die Zahlungsmethode eine wichtige Rolle. Allgemein dauern Zahlungen per Kredit- oder Debitkarte sowie per Überweisung auf das eigene Bankkonto einige Tage. Bei Anbietern von elektronischen Zahlungen, etwa bei Skrill oder Paypal, werden die Zahlungen hingegen sofort abgewickelt (sobald der Prozess im Casino abgeschlossen ist).

Tipps zum Beschleunigen von Auszahlungen im Online-Casino

Werfen Sie einen Blick auf die Bedingungen in verschiedenen Online-Casinos, um schon vor dem Spielen mehr darüber zu erfahren, wie lange Auszahlungen eigentlich dauern. Spielen Sie dann nur in Casinos, in denen Sie mit den Bedingungen einverstanden sind.

Verifizieren Sie Ihr Konto im Casino, indem Sie die benötigten Dokumente schicken. Dazu zählt ein Nachweis Ihrer Identität sowie ein Nachweis Ihrer Adresse und natürlich der Nachweis der Zahlungsmethode, in der Regel ein Scan Ihrer Kreditkarte oder ein Bildschirmfoto bei einem elektronischen Zahlungsanbieter. Speichern Sie diese Dokumente, sodass Sie jederzeit darauf zugreifen können, wenn es dazu noch Fragen gibt.

Wenn eine Auszahlung mehr als 24 Stunden lang bearbeitet wird, sollten Sie den Kundenservice kontaktieren und eine manuelle Auszahlung anfordern.

Nutzen Sie elektronische Zahlungsanbieter wie Paypal, wenn Sie in einem Online-Casino spielen, da Sie hier Ihr Geld schneller erhalten.


casinoratgeber.de