Wie verhalte ich mich, wenn ich meinen Gewinn vom online Casino nicht ausgezahlt bekomme?

Casino Symbol

Auszahlungsprobleme zählen zu den häufigsten Problemen in den online Casinos und bereitet viele Unannehmlichkeiten, wenn man nicht genau weiß, wie man dann vorgehen bzw. sich verhalten sollte. Wir möchten Ihnen im Folgenden die Vorgehensweise darstellen, wie Sie mit dem online Casino umgehen sollten, wenn dieses die Auszahlung verweigern sollte.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Auszahlungen mit elektronischen Zahlungsmethoden, wie beispielsweise via Moneybookers, Neteller oder Giropay viel schneller ausgeführt werden können, als mit den herkömmlichen Auszahlungsmethoden, wie die normale Banküberweisung zum Beispiel. Folgende Schritte sollten Sie befolgen, wenn Sie eine schnelle Lösung für Ihr Problem haben möchten:

Seit über 10 Jahren spielen wir im Royal Vegas und wurden noch nie enttäuscht! Rasche Auszahlungen, sehr freundlicher Support und breite Spielpalette.Worauf warten Sie, €1200 Bonus locken!

1) Kontaktieren Sie den Kundendienst

Als Erstes sollen Sie sich beim Kundendienst am besten schriftlich melden und Ihr Problem so detailliert wie möglich beschreiben. Fügen Sie Ihren Spiel- und Transaktionsverlauf Ihren persönlichen Angaben bei, so dass das online Casino gleich sieht worum es geht und einfach auf Ihre Daten zugreifen und dem Fall nachgehen kann. Am besten schicken Sie auch eine Kopie Ihres Personalausweises gleich mit, da viele online Casinos für Auszahlungen einen Identifikationsnachweis verlangen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie sich immer sachlich und professionell äußern und Schimpfwörter sowie Drohungen und Beleidigungen vermeiden.

Nachdem Sie ein E-Mail gesendet haben, können Sie per Telefon oder über die Live-Chat Funktion nach dem Status fragen, ob Ihre E-Mail angekommen ist und Ihre Angelegenheit bearbeitet wird. Fragen Sie nach, wann Sie mit einer Antwort rechnen können und woran es liegt, dass Ihre Auszahlung nicht durchgeführt wurde.

Bewahren Sie jeden Schriftverkehr mit dem online Casino auf, so dass Sie eine klare Aufzeichnung über die Kommunikation haben. Geben Sie dem Casino ein paar Tage Zeit, um Ihre Angelegenheit zu prüfen und Ihnen eine Lösung anzubieten.

2) Kontaktieren Sie eCOGRA , wenn Sie Ihre Auszahlung noch immer nicht bekommen haben.

Wenn das online Casino Ihre Auszahlung immer noch verweigert, sollten Sie Ihre Beschwerde bei der Organisation eCOGRA einreichen. Bevor Sie aber eine Beschwerde bei eCOGRA einreichen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  1. Stellen Sie sicher, dass mindestens zwei Wochen seit Beginn des Problems vergangen sind und alle vernünftigen Versuche unternommen worden sind, um mit dem online Casino eine Lösung auszuhandeln.
  2. Sie sollten keine Beiträge über Ihre Beschwerde in den Foren posten oder weitere Hilfe bei anderen Sachverständigen suchen, während Ihr Problem bearbeitet wird.
  3. Bleiben Sie kurz und sachlich, wenn Sie Ihr Problem beschreiben und unterlassen Sie emotionale Äußerungen, da diese dazu führen könnten, dass Ihre Beschwerde deswegen annuliert wird.

Institutionen wie die eCOGRA nehmen Beschwerden, wie beispielsweise bei Auszahlungsproblemen, sehr ernst. Viele online Casinos haben ein eCOGRA Siegel, als ein Zeichen des Vertrauens, der Fairness und Bonität und müssen den strengen Verhaltenskodex von eCOGRA verfolgen. Ihre Beschwerde wird durch ein Verfahren der Mediation mit dem online Casino untersucht und in den meisten Fällen stimmen die Casinos zu, die Auszahlungen durchzuführen, wenn der Spieler die Bedingungen erfüllt und sich qualifiziert hat.

Casino Tropez

Wenn das online Casino der Aufforderung noch immer nicht nachkommt und Ihre Auszahlung verweigert, sollten Sie den nächsten Schritt machen.

3) Posten Sie Ihre Beschwerde in öffentlichen Foren

Diese Option steht Ihnen zu, wenn Sie mit der Entscheidung des Sachverständigen, sprich eCOGRA nicht zufrieden sind und das Problem an die Öffentlichkeit bringen möchten. Für solche Fälle, stehen Ihnen ein paar renommierte Watchdog-Seiten, wie beispielsweise der Casinomeister zur Verfügung. Solche Seiten sind seriöse Casino Bewertungsseiten und verfolgen die Probleme der Spieler bis hin zur Lösung.

Sie können Ihr Problem in dem Beschwerde-Abschnitt der Seite „Pitch a Bitch“ posten. Die Seite hat sehr viele Mitglieder und spielt eine wichtige Rolle mit seinen Casino Bewertungen. Es ist natürlich nicht im Interesse des Casinos mit Spieler-Beschwerden in der Öffentlichkeit zu stehen. Deswegen wird in den meisten Fällen eine offizielle Erklärung des Casinos veröffentlicht, wenn der Spieler ungerecht behandelt wurde und bekommt in den meisten Fällen seine Auszahlung vergütet.

Hier erfahren Sie alles über die online Casino Einzahlung!