Vikings Go to Hell

Vikings Go to Hell

Vikings Go to Hell ist die dritte und letzte Saga der Wikinger Reihe von Yggdrasil. Nach seinen erfolgreichen zwei Vorgängers Vikings Go Wild und Vikings Go Berzerk schließt dieser Slot nun die Triologie ab. Die Erwartungen waren natürlich dementsprechend groß, ob der dritte Teil noch einmal an den Erfolg der anderen zwei anknüpfen kann. Wir dürfen jetzt schon vorweg nehmen, dass ihm das gelungen ist.

Auch hier hat Yggdrasil wieder eine volle Ladung  Bonus Features reingepackt um das Spiel abswechslungsreich zu gestalten. Was dieser letzte Action Slot der Viking Reihe den Spielern zu bieten hat erfahren Sie jetzt


InstaCasino 300 € Bonus und 30 Freispiele ohne Umsatzbedingungen.

Spielen Sie verantwortungsbewusst im Casino |


Vikings Go to Hell Wichtigste Details im Überblick:

Erscheinungsdatum: 24. April 2018
Spieleentwickler: Yggdrasil
Walzen/ Reihen: 5  / 4
Gewinnlinien: 25
Minimaleinsatz: 0,10€
Maximaleinsatz: 100€
Freispiele: Ja
Progressiver Jackpot: Nein
Bonus Spiel: Ja
RTP:
Plattform: Desktop, Tablet, Mobile

Vikings Go to Hell Basisspiel

Vikings Go to Hell ist auf einem 4x5 Raster aufgebaut und 25 feste Gewinnlinien. Dabei können Sie hier ab einem Einsatz von 0,10€ spielen. Der Maximaleinsatz beträgt 100€.

Dieses Mal befinden wir uns nicht auf einem Schiff mit den Wikinger, sondern in der Hölle. Im Hintergrund sind große Steine und es tauchen immer wieder Flammen auf.

Es gibt hier 4 verschiedene Waffensymbole und 4 verschiedene Wikinger.

Das Wild Symbol (Wild) ersetzt alle Symbole außer dem Scatter.


Vikings Go to Hell Yggdrasil

Vikings Go to Hell Bonus Features

Schönerweise gibt es hier mehrere Bonus Features. Arbeiten wir uns also der Reihe nach durch.

Rage Collection Feature:

Während Sie die Walzen drehen sammeln Sie automatisch Rage Points (rage = Wut). Sie beginnen mit 150 Rage Points pro Wikinger. Rage Points werden gesammelt, wenn die Wikinger kämpfen. Als Gegner gibt es hier einen Dämon, den Lord of the Chains, und Licifix.

Im Basisspiel sollten Sie die Augen nach den Schatztruhen offen halten.  Diese können allerdings nur auf Walze 5 landen. Diese können Ihnen ein Epic of Good Tablet geben. Das Dieses Epic Tablet wiederum kann Ihnen 60 Rage Points pro Wikinger geben, oder auch 60 Rage Points für alle 4 Wikinger. Alternativ beschert es Ihnen zwischen 60x und 120x Ihres Einsatzes als auch 12 bis 16 Freispiele (s.u.).

Das Good Tablet gibt Ihnen 7 Freispiele, 60 Raging Points für einen Wikinger oder einen Bargeldgewinn zwischen 15x und 30x Ihres Einsatzes.

Wenn Sie 300 Rage Points für einen Wikinger gesammelt haben wird das Berzerk Free Spins Feature ausgelöst. Dort erhalten Sie 7 Freispiele.

Demon Fights Feature:

2 oder mehr der Freispiel Symbole lösen das Demon Fights Feature aus. Hier findet ein Kampf zwischen einem Dämon und allen der Wikinger statt, die sich gerade auf den Walzen befinden. Wenn der Wikinger den Kampf gewinnt, verwandelt er sich in ein Wild Symbol und 1 Raging Point wird der Sammlung hinzugefügt.

Vikings Go to Hell Freispiele

Wenn es um die Freispiele geht, so gibt e shier 3 unterschiedliche Arten.

Level 1:

Dieses Level wird ausgelöst, indem man 3 oder mehr Freispiel Symbole auf den Walzen erhält. Oder aber Sie gewinnen das Spiel mit den Truhen im Basisspiel.

  • 3 Freispiel Symbole geben Ihnen hier 7 Freispiele.
  • 4 Freispiel Symbole geben Ihnen hier 12 Freispiele.
  • 5 Freispiel Symbole geben Ihnen hier 16 Freispiele.

Alle Wikinger Symbole, die auf den Walzen landen müssen sich dem Dämon stellen. Auch hier gilt: Gewinnt der Wikinger, so verwandelt er sich in ein Wild und man erhält 1 Raging Punkt für die Sammlung. Das beste ist aber, dass alle Wilds für die Dauer der Freispiele auf den Walzen bleiben, was natürlich die Gewinne richtig erhöht.

Am Ende jedes Freispiels, wenn mindestens 1 Wikinger auf den Walzen ist, erscheint der Lord of Chains. Dieser kämpft dann gegen einen der Wikinger. Welcher das ist entscheidet der Zufall. Wenn der Wikinger den Lord of Chains schlägt, verwandelt er sich in ein Wild und ein Leben wird dem Lord of Chains von seinem Lebenslevel abgezogen. 3 Schläge wiederum besiegen den Lord of Chains und geben Ihnen außerdem 2 weitere Freispiele, die am Ende gespielt werden. Wenn Sie es geschafft haben den Lord of Chains zu besiegen, werden alle Wikinger zu Wild Symbolen und sie siegen auch alle über den Dämon.

Wie gesagt braucht man 300 Rage Points für einen Wikinger um in das Freispiel Feature zu kommen. Wenn Sie einen Wikinger im Berzerk Modus sehen macht dieser auch in den Freispielen so weiter. Nach jedem Freispiel muss einer der Wikinger gegen Licifix kämpfen. Jeder Schlag auf Lucifix gibt Ihnen 2 bleibende Wild Symbole auf den Walzen. Auch der Wikinger selbst, der betroffen hat, wird zu einem Sticky Wild. 3 Schläge besiegen Lucifix und geben Ihnen einen 3x Multiplikator auf Ihre Gewinne.

Halten Sie auch während der Freispiele Ausschau nach den Schatztruhen, die auch hier nur auf Walze 5 landen können. Auch hier bekommen Sie dann das Epic oder das Good Tablet. Das Epic Tablet gibt Ihnen dann 3 weitere Freispiele oder 1 wilde Walze. Das Good Tablet wiederum 2 weitere Freispiele oder 2 Wild Symbole.

Vikings Go to Hell Slot Bonus

Vikings Go to Hell können Sie in fast allen Online Casinos spielen Aber denken Sie doch daran, sich auch noch einen lukrativen Willkommensbonus mitzunehmen, wenn Sie sich im Casino anmelden. Vielleicht sogar mit Freispielen obendrauf. Die Casinos, die Sie auf Casino Ratgeber finden, sind alle persönlich von uns getestet worden. Hier finden Sie ehrliche Bewertungen, und natürlich den besten Bonus! Sehen Sie eine Auswahl von uns empfohlener Online Casinos:


LeoVegas 1 600 € Bonus und 20 Freispiele ohne Einzahlung + 280 Freispiele.

Spielen Sie verantwortungsbewusst im Casino |


Dunder 250 € Bonus und 20 Freispiele ohne Einzahlung + 100 Freispiele.

Spielen Sie verantwortungsbewusst im Casino |


Casumo 500 € Bonus und 20 Freispiele ohne Einzahlung + 100 Freispiele.

Spielen Sie verantwortungsbewusst im Casino |


Vikings Go to Hell Grafik und Sound

Die Grafik ist die gleiche, die wir schon aus den beiden Vorgänger Slots kennen und wir sind froh, das Yggdrasil sich da treu geblieben ist. Es gibt jede Menge Special Effects und der Soundtrack ist einem Action-Slot angemessen.

Vikings Go to Hell Zusammenfassung

Wie Sie gesehen haben, ist hier wirklich eine Menge los. Es mag zwischendurch etwas verwirrend klingen, aber zum Glück läuft das ja eh alles automatisch ab. Vikings Go to Hell ist ein würdiger und schöner Abschluss der Vikings Reihe von Yggdrasil, die weltweit ihre treuen Fans hat.

Das einzige, was uns nicht so gut gefallen hat war, dass wie hier ziemlich lange auf Gewinne warten mussten. Da braucht man also schonmal einen langen Atem und das entsprechende Geld auf dem Spielerkonto.


Hier finden Sie noch einmal alle Infos zu den anderen beiden Slots:

Vikings Go Wild

Vikings Go Berzerk