eCOGRA

eCOGRA

Wenn Sie online unterwegs sind, haben Sie mit großer Sicherheit schon einmal von der eCOGRA gehört oder gelesen und dass einige Casinos sich damit rühmen, von der eCOGRA ausgezeichnet zu sein. Aber was ist die eCOGRA eigentlich? Was zeichnet sie aus und ist das wirklich eine prestigehaltige Auszeichnung? Ist eine eCOGRA Auszeichung in irgendeinem Sinne relevant für Sie?

Wir haben für Sie nachgeforscht...

Wer oder was ist die eCOGRA?

eCOGRA ist die Abkürzung für eCommerce & Online Gaming Regulation & Assurance. Sie eCOGRA ist eine unabhängige non-profit Online Glücksspiel Organisation. Sie wurde gegründet um die Rechte der Spieler zu schützen und kann Ihnen daher helfen, falls es einmal Probleme geben sollte. eCOGRA schütz vor unseriösen Casinos und sorgt dafür, dass alle Casinos, die das eCOGRA Siegel tragen faire Spiele mit fairen Auszahlungsraten und den richtigen Zufallsgeneratoren anbieten. Sie vertritt die Interessen der Spieler und Affiliates und vermittelt zwischen den verschiedenen Parteien und den Online Casinos.

Worauf achtet die eCOGRA?

Die eCOGRA achtet u.a. darauf, dass die Gewinne der Spieler sichergestellt werden und dass mit den modernsten Sicherheitsmaßnamen gearbeitet wird. Sie prüfen außerdem, die Spiele fair sind, überwachen das tägliche Geschehen im Casino, und das der Spieler auch erhält, was ihm versprochen wird.

Alle Casinos, die ein eCOGRA Siegel haben werden regelmäßig auf diese Punkte überprüft. Man kann dieses Siegel auch wieder verlieren. Dies geschieht durch unabhängige Gutachter, die die Ergebnisse an die eCOGRA senden und die dann auf der Homepage veröffentlicht werden. Da die Berichte damit für alle einsehbar sind liegt es natürlich im Interesse der Casinos dafür zu sorgen, dass sie gut ausfallen. Alles andere wäre eine Schande und ein großer Skandal.

Wenn Sie Berichte nicht finden, können Sie die eCOGRA auch kontaktieren und diese werden Ihnen dann zugänglich gemacht oder zugesendet.

Wie hilft die eCOGRA Ihnen persönlich?

Da die eCOGRA die Interessen der Spieler vertritt, können Sie sich an sie wenden, wenn es Probleme mit einem Online Casino gibt, z.B. wird Ihr Gewinn nicht ausgezahlt. Am besten haben Sie dafür Ihren Spielverlauf gespeichert. Bringen Sie auch alle Email Nachrichten oder Chat Verläufe mit. Hierbei können Sie auch Screenshots machen. Diese Dinge können Sie nun an die eCOGRA senden, die den Sachverhalt nun prüft.

Das ist natürich eine super Sache, denn die eCOGRA hat Zugang, der anderen verwehrt ist. Alleine dafür lohnt es sich darauf zu achten, dass ein Casino dementsprechend lizensiert ist. Die eCOGRA bietet dazu eine extra Hilfestelle und Sicherheitsquelle.

Casinos ohne eCOGRA Siegel

Nur weil ein Casino kein eCOGRA Siegel hat, heißt es nicht, dass es schlecht oder unseriös ist. Auch bei uns werden Sie Casinos ohne eCOGRA Siegel finden. Diese sind dann aber von den offiziellen Spielbehörden, wie der MGA aus Malta, der British Gaming Comission, oder Spielbehörde aus Curacao lizensiert. Die MGA bietet dabei die beste Lizenz, gerade für Spieler aus dem deutschen Markt, da sich die MGA strikt an die Vorgaben des Europäischen Gerichtshof halten muss. Achten Sie daher immer auf die richtige Lizenz.

Casinos mit eCOGRA Lizenz:


Unibet 150 € Bonus und 10 Freispiele ohne Einzahlung + 40 Freispiele.

888 140 € Bonus ohne Umsatzbedingungen.

Spin Palace 1 000 € Bonus.

Betsafe 300 € Bonus ohne Umsatzbedingungen.

 


casinoratgeber.de