Das Follow the Leader System im Roulette

Das Follow-The-Leader-System

Das Follow-the-Leader-System enstammt der Feder von Selzer McKenzie, der damit laut eigener Angabe Millionär am Roulette-Tisch wurde. Eigentlich ist sein System denkbar einfach und lässt sich sowohl im realen als auch im Online Casino umsetzen. Denkbar wäre es theoretisch, gleichzeitig alle sechs einfachen Chancen zu bespielen. Um die Erklärung aber nicht zu verkomplizieren, widmet sich dieser Text nur der Farbe. Bei den anderen einfachen Chancen funktioniert das Verfahren entsprechend.


888 € 140 Bonus

Am Roulette-Tisch

Für diese Erklärung sei eine Wetteinheit gleich ein Euro gesetzt. Man sollte sich vor dem Spiel darüber klar Roulettesein, wie viel Euro beim eigenen Spiel eine Wetteinheit darstellen. Folgendes Szenario ergibt sich für den Spieler: Beim letzten Wurf kam Rot. In der Folge setzt der Spieler einen Euro auf Rot. Gewinnt Rot, wird der Vorgang wiederholt. Wieder wandert nur ein Euro auf Rot.

Verliert allerdings Rot, muss nun anders gesetzt werden. Der verlorene Einsatz wird verdoppelt und jetzt auf Schwarz gesetzt. Gewinnt der Einsatz, erhält man einen Gewinn von zwei Euro. Dies bedeutet, der ursprüngliche Verlust ist ausgeglichen und ein zusätzlicher Euro wurde gewonnen. In diesem Moment beginnt der Prozess von Neuem.

Verliert Schwarz allerdings, wird der Betrag (im Beispiel: 2+2=4) erneut verdoppelt und wieder auf Schwarz gesetzt. Dies geschieht solange, bis Schwarz siegreich war und der Prozess wieder von vorn beginnen kann. Der Vorteil ist: Follow-the-Leader berücksichtigt auch die Null. Fällt Grün, wird einfach die Farbe gewechselt und der Einsatz wieder verdoppelt.


Codeta Casino € 300 Bonus

Die Schattenseite

Follow-the-Leader hat im Laufe der Zeit einige Variationen erfahren. Grundsätzlich konnte bisher niemand die Grundstruktur verbessern. Follow-the-Leader bürgt allerdings eine Schwäche: Das System zielt auf eine progressive Wette ab. Dies bedeutet, dass die Einsätze stetig steigen. Auf diese Weise erreicht man leicht das Tischlimit und läuft Gefahr, bei einer anhaltenden Pechsträhne, all sein Geld zu verlieren.




casinoratgeber.de