Spielen Sie verantwortungsbewusst

18+

Spielen Sie verantwortungsbewusst

Auch wenn man sich schnell hinreißen lassen kann, denken Sie immer daran einen kühnen Kopf zu bewahren und verantwortungsbewusst zu spielen. Das Casino-Spiel ist keine Art an schnelles Geld zu gelangen und kein Ersatz für ein festes Einkommen. Geraten Sie daher nicht in eine Verlustschleife, weil Sie sogenannte Pechsträhnen ausgleichen wollen. Überprüfen Sie stattdessen regelmäßig das Verhältnis Ihrer Ein- und Auszahlungen. So mancher Spieler erfährt einen Spielrausch, wenn es gut läuft. Andere auch, wenn es schlecht läuft, weil sie sich weigern den Tag mit einem frustrierenden Verlust zu beenden. Wenn Sie zu den emotionalen Spielern gehören, dann sollten Sie aufpassen und gewissen Grundregeln folgen, die Sie bei einem verantwortungsvollem Verhalten unterstützen.

Casino Regeln um verantwortungsbewusst zu spielen:

  1. Setzen Sie sich immer ein monatliches Budget zum spielen. Ob Sie dieses in einer Woche oder in 4 Wochen verbrauchen, darf keinen Einfluss darauf haben, ob Sie eine frühere Einzahlung tätigen. X ist Ihr monatlicher Betrag und wenn dieser weg ist, warten bis zum nächsten Monatsanfang bis Sie wieder eine Einzahlung tätigen.
  2. Mischen Sie niemals Ihr Haushaltsgeld und Ihr Spielgeld. So kommen Sie nicht in die Lage, bei einer Pechsträhne auf einmal das Geld für Ihre Miete oder Ihr Essen auszugeben.
  3. Verwenden Sie ein e-wallet, wie z.B. PayPal. Dieses gibt Ihnen optimale Sicherheit. Verknüpfen Sie nur das PayPal Konto mit Ihrem Spielerkonto, nicht aber Ihr Giro- oder Visakonto. Das monatliche Spielgeld wird auf das PayPal Konto überwiesen. So haben Sie Ihr monatliches Budget immer gut im Blick.
  4. Setzen Sie sich eine Spielzeit! Auch wenn man leicht die Zeit vergessen kann, wenn man an seinem Lieblingsslot spielt, vergessen Sie nicht zu Ihrer normalen Zeit schlafen zu gehen, um am nächsten Tag für Ihren Job fit zu sein.
  5. Keine Emotionen! Spielen Sie nicht, wenn Sie frustriert, traurig, oder verärgert sind. Dies sind Emotionen, die Sie leicht zu negativen Entscheidungen verführen, die Sie später bereuen werden.
  6. Vernachlässigen Sie nicht Ihre Sozialkontakte. Online Spielen ist schön und macht Spaß. Vergessen Sie aber nicht, dass es auch noch eine Welt außerhalb des Casinos gibt. Vergessen Sie Ihre Freunde und Ihre Familie nicht, und sorgen Sie immer dafür, dass Sie mehr Zeit mit diesen Personen, als im Casino verbringen.

Spielerschutz

Alle lizensierten Casinos bieten einen Spielerschutz an. Dieser kommt in verschiedenen Ausführungen. Sie müssen bei Registrierung nachweisen, dass Sie über 18 Jahre alt sind und damit legitimiert sind, in einem Casino zu spielen. Sie können das Casino auch kontaktieren, wenn Sie das Gefühl haben, ein Spielproblem zu haben. Schämen Sie sich nicht dafür. Dies läuft anonym ab und das Casino kann Ihnen weiterhelfen.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit Beschränkungen auf Ihr Spielerkonto zu legen, indem Sie z.B. nur eine bestimmte Zeit am Stück spielen können und danach wird Ihr Spiel automatisch beendet. Die meisten Casinos haben ein Blick auf das Spielverhalten Ihrer Kunden und werden eventuell auch auf Sie zukommen, wenn sie denken, dass Ihr Verhalten außer Kontrolle gerät.

Realitätscheck

Denken Sie immer daran, was ein Online Casinos ist: Ein Spiel! Es soll Ihnen Spaß bringen, aber nicht um jeden Preis. Freuen Sie sich, wenn Sie gewinnen, aber hören Sie einfach auf, wenn sich eine Pechsträhne anbahnt. Morgen ist auch noch ein Tag, an dem sich das Blatt wieder wenden kann.


Casino Ratgeber empfiehlt, immer die AGBs des Casinos zu lesen. 


casinoratgeber.de