Umsatzbedingungen erklärt

Die Bedingungen für Ihren Casino-Bonus verstehen

Der wahre Wert eines Casinobonus liegt in den Bedingungen und Konditionen. Am wichtigsten ist, dass deutsche Spieler wissen, ob und welche Umsatzbedingungen an sie gestellt werden. Dieser Leitfaden wird Ihnen helfen, alles zu verstehen, was Sie brauchen, um den größten Nutzen aus Ihrem Bonus zu ziehen.

Durchspiel- oder Umsatzbedingungen sind etwas, das Sie in jedem deutschen Online Casino finden werden. Doch was genau Umsatzbedingungen sind und wie sie funktionieren, ist vielen Spieler immer noch nicht genau bekannt. In unserem Leitfaden werden alle Ihre Fragen beantwortet und Sie erfahren, wie die Umsatzbedingungen genau funktionieren und was es zu beachten gibt.

Bar Guthaben und Bonusguthaben sind meist Teil des Kontos

Was sind Umsatzbedingungen?

In dieser Übersicht finden Sie eine Erklärung sowie einige wichtige Informationen, die Ihnen bei Ihrem nächsten Besuch in Ihrem bevorzugten deutschen Online-Casino von Nutzen sein werden.

Die Umsatzbedingungen sind in der Regel an bestimmte Angebote geknüpft, die die Spieler erhalten, wie z.B. das Willkommensbonusangebot oder andere Sonderaktionen.

Die Umsatzbedingungen oder die Umsatzzahl werden durch eine Zahl und ein „x“ dargestellt, z. B. 10x. Diese Zahl besagt, wie oft Sie den Einsatz in echtem Geld setzen müssen, um sich die Gewinne aus dem erhaltenen Bonusgeld auszahlen lassen zu können.

Nehmen wir an, Sie haben einen 20 €-Bonus mit einem 10x Mindestumsatz erhalten. Um die Umsatzbedingungen zu erfüllen, müssen Sie den Bonusbetrag 10 mal mit echtem Geld umsetzen. Ihre Gesamteinsätze müssen also einen Wert von 20 x 10 = 200 € haben, damit Sie sich mögliche Gewinne aus diesem Bonusangebot auszahlen lassen können.

Bestimmte Werbeaktionen, wie z. B. Freispiele für Online-Spielautomaten, sind ebenfalls an Durchspielbedingungen geknüpft, die jedoch etwas schwieriger zu berechnen sind, da Freispiele möglicherweise keinen Währungswert haben.

Im Allgemeinen werden die Einsatzanforderungen hier auf alle Gewinne festgelegt, die Sie aus den Freispielen erhalten. Wenn Sie 20 Freispiele erhalten und am Ende 40 € gewinnen, müssen Sie diesen Betrag x-mal umsetzen, bevor Sie sich die Gewinne aus diesen Freispielen auszahlen lassen können.

Insbesondere bei Freispielen sind die Umsatzbedingungen im Vergleich zu anderen Boni in der Regel sehr viel niedriger. Wir empfehlen unseren Lesern immer, die Bonusbedingungen sehr sorgfältig zu lesen, da jedes deutsche Online-Casino seine eigenen Umsatzbedingungen hat.

Warum haben deutsche Casinos Umsatzbedingungen?

Jetzt, da die Umsatzbedingungen erklärt wurden, fragen sich viele Spieler vielleicht, warum es sie überhaupt gibt. Einfach ausgedrückt, werden diese Durchspielbedingungen auferlegt, um sicherzustellen, dass Spieler nicht einfach Boni einlösen, ohne Geld im Casino einzuzahlen. Die Umsatzbedingungen garantieren dem Casino also ein stetiges Einkommen. Sie sind zudem ein wichtiges Instrument zur Bekämpfung von Geldwäsche.

Gäbe es keine Durchspielbedingungen, würde nichts die Spieler davon abhalten, einen Willkommensbonus einzulösen, das Bonusgeld zu nehmen und zu gehen. Dies führt nicht nur dazu, dass das deutsche Online-Casino ohne Gewinne dasteht, sondern eröffnet auch eine bequeme Möglichkeit für Kriminelle, ihr Geld zu waschen.

Daher sollte es für deutsche Spieler keine Überraschung sein, dass viele deutsche Online-Casinos Umsatzanforderungen stellen, die von den Aufsichtsbehörden für das Glücksspiel festgelegt werden. Trotzdem liegen die spezifischen Beträge und die Anwendung dieser Durchspielbedingungen im Ermessen jedes einzelnen Casinos.

Beitrag einzelner Spielarten zu den Mindestumsätzen im Casino

In jedem deutschen Online-Casino finden Sie alle Arten von spannenden und unterhaltsamen Spielen. Dazu gehören Online Slots, Jackpot Slots, Tischspiele wie Baccarat, Blackjack und Craps, Live Poker und sogar Live-Dealer-Casinospiele. Einige Casinos bieten sogar Bingo, Spielshows, Lotterie oder Rubbellose an.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle Spiele den gleichen Beitrag zu den Umsatzbedingungen leisten. Wenn Sie in Deutschland an Online Spielautomaten spielen, werden in der Regel 100 % der getätigten Einsätze auf die Durchspielbedingungen angerechnet. Online-Casinospiele, wie Tischspiele und Live-Casino-Auswahl, tragen nur einen Teil ihrer Einsätze bei. Dieser Anteil kann bis zu 25 % betragen, was bedeutet, dass für jeden 1 €-Einsatz bei diesen Spielen nur 0,25 € für die Durchspielanforderung angerechnet werden.

Einige deutsche Online-Casinos können bestimmte Online Slot Titel von dieser Anforderung ausschließen, um neue Online Slots auf dem deutschen Markt zu fördern oder um sich auf bestimmte Online Slots, z.B. solche mit hohen RTPs, zu konzentrieren.

Wie wir bereits besprochen haben, sind all diese Spezifikationen normalerweise in den Bonusbedingungen aufgeführt. Lesen Sie diese also sorgfältig durch, denn es gibt nichts Schlimmeres, als 100 € auf Ihr Lieblingsspiel zu setzen und dann festzustellen, dass Sie die Umsatzbedingungen des Online Casinos noch nicht erfüllt haben.

Mindestumsatz nur für Bonusgeld / einschließlich Einzahlung

Bei den meisten deutschen Online Casinos müssen Sie sich nur um den Einsatz des Bonusgeldes kümmern. In anderen Casinos hingegen gelten die Umsatzbedingungen sowohl für das Bonusgeld als auch für Ihre Einzahlung. Schauen wir uns zwei Beispiele an, um zu zeigen, wie das funktioniert.

  • Beispiel 1 – 30 € Bonusgeld mit 20-fachem Einsatz

Sie müssen 30 € x 20 setzen, also insgesamt 600 €.

  • Beispiel 2 – ein 100%-iger Bonus auf eine Einzahlung von 30 € mit einem 20-fachen Mindestumsatz

Sie müssen 30 € einzahlen, um 30 € Bonusgeld, multipliziert mit 20x, zu erhalten. Sie müssen also 60 € x 20 setzen, also insgesamt 1.200 €.

Wie Sie trotz Umsatzbedingungen im Casino profitieren können

Natürlich können die Umsatzbedingungen störend sein, aber Sie können trotzdem von ihnen profitieren. Es gibt viele Spieler, denen es gelingt, den Mindestumsatz zu erfüllen und sich ihre Gewinne auszahlen zu lassen.

Am besten ist es, nach Online Casinos auf dem deutschen Markt zu suchen, die niedrigere Umsatzbedingungen haben. Auf diese Weise müssen Sie viel weniger Geld ausgeben, und die Chance ist größer, dass Sie die Anforderungen schnell erfüllen und Ihre Gewinne abheben können.

Auch wenn Sie mit Ihrem Bonusgeld nicht unbedingt etwas gewinnen, das Sie abheben können, gibt es noch eine andere Möglichkeit, die Sache zu betrachten. Zumindest konnten Sie mit Einsatz des Bonusguthabens einige verschiedene Spiele ausprobieren und sehen, wie das Casino funktioniert, ohne zu viel von Ihrem eigenen Geld auszugeben. Danach können Sie besser einschätzen, ob Sie in diesem Casino weiterspielen sollten oder nicht.

In manchen Fällen gibt es auch einen so genannten No Deposit Bonus, einen Bonus ohne Einzahlung. Diese sind ziemlich selten, also müssen Sie sich vielleicht eine Weile umsehen, bis Sie einen finden. Ein Bonus ohne Einzahlung ist ein kleiner Bonus, den Sie vom Casino erhalten, ohne dass Sie selbst etwas einzahlen müssen. Auch wenn diese Boni mit Umsatzbedingungen verbunden sind, ist dies die beste Möglichkeit, neue Casino Spiele auszuprobieren. Boni ohne Einzahlung gelten als weniger riskant für die Spieler.

Unabhängig davon, für welches Casino Sie sich entscheiden, es sollte vollständig lizenziert und reguliert sein. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Fairplay-Standards eingehalten werden und Sie Ihr Geld am Ende problemlos abheben können. Es ist ratsam, sich mit den Bonusbedingungen gründlich vertraut zu machen.

Online Casinos auf dem deutschen Markt mit guten Bonusbedingungen

Die besten Casinoseiten ganz ohne Mindestumsatz zu finden, ist extrem schwierig, aber nicht unmöglich. Es gibt einige wenige Angebote ohne Umsatzbedingungen. Und sonst wählen Sie optimalerweise Angebote, bei denen die Durchspielbedingungen nur für den Bonus gelten, den Sie erhalten.

Manchmal ist es auch günstiger, als Spieler ganz auf den Bonus zu verzichten und nur mit Ihrer eigenen Einzahlung zu spielen. Auch wenn es selten vorkommt, haben wir Casinos gesehen, die sogar für Einzahlungen Umsatzanforderungen haben, auch wenn diese sehr niedrig sind. Das wollen wir natürlich nicht!

Eine weitere gute Möglichkeit, die Sie nutzen können, ist die Teilnahme an Spielautomaten-Turnieren. Diese sind mittlerweile in vielen Casinos recht beliebt, und die Drops and Wins von Pragmatic Play gehören zu den beliebtesten. Die Preise bei diesen Turnieren werden in der Regel in Bargeld vergeben, das Sie dann direkt abheben können.

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel eines deutschen Online Casinos, das keine Einzahlung für den Bonus verlangt und voll lizenziert ist:

Sind Sie auf der Suche nach Freispielen ohne Einzahlung in den besten deutschen Casinos? Wir haben das Richtige für Sie. Finden Sie die besten Freispiele ohne Einzahlung für Deutschland!

Casinos mit niedrigen Einsatzanforderungen für Deutschland

Casinos mit niedrigen Einsatzanforderungen sind häufiger zu finden und diejenigen, nach denen Sie Ausschau halten sollten. Dies wirft die Frage auf: Was ist eine niedrige Umsatzbedingung?

Ein niedriger Mindestumsatz ist einer, der auf der durchschnittlichen Anforderung basiert, die von den führenden deutschen Online-Casinos festgelegt wird. Die übliche Spanne für Mindestumsätze, die wir in deutschen Casinos sehen, liegt zwischen 25x und 35x. 25x gilt dabei als niedrig.

Ein Casino, in dem die Einsatzanforderungen z. B. 40x betragen, würde am oberen Ende des Durchschnitts liegen. Wenn sie über 40x liegen, würden wir Ihnen wahrscheinlich empfehlen, sich woanders umzusehen.

Auch wenn ein großer Bonus auf den ersten Blick verlockend erscheint, müssen Sie auf die Umsatzbedingungen achten. Ein Casino mit einem kleineren Bonus und niedrigeren Umsatzbedingungen ist für viele Spieler immer noch die bessere Wahl. Mit anderen Worten: Sie sollten nicht nur auf den Bonusbetrag achten, sondern auch auf die damit verbundenen Durchspielbedingungen.

Hier ist ein Beispiel für ein Online Casinos auf dem deutschen Markt mit niedrigen Umsatzbedingungen, das Sie sich ansehen können:

  • Das Tsars Casino wirbt mit attraktiven Bonusangeboten bei niedrigen Umsatzbedingungen

Fazit

Wir hoffen, dass Sie nun eine bessere Vorstellung davon haben, was Umsatzbedingungen sind und wie Sie diese nutzen können, wenn Sie sich für das nächste erstklassige Online-Casino entscheiden, in dem Sie spielen möchten.

Diese Mindestumsätze sind in fast jedem Casino zu finden und variieren je nach Casino oder auch je nach Bonusangebot – je nachdem, wie der jeweilige Betreiber sie umsetzt. Daher sollten Sie immer alle Bedingungen und Konditionen sorgfältig lesen, bevor Sie einen Bonus oder ein Angebot einlösen, damit Sie Ihr Spielerlebnis ohne unerwartete Überraschungen genießen können.

Häufig gestellte Fragen

Die Umsatzbedingungen geben an, wie oft Sie den erhaltenen Bonus einsetzen müssen, um Ihre Gewinne abheben zu können.
Die Umsatzanforderungen sind ein wichtiges Instrument gegen Geldwäsche und schützen das Casino vor Leuten, die den Bonus einfach nehmen und sich aus dem Staub machen wollen.
Der typische Bereich liegt zwischen 25x und 35x, so dass alles, was um den Wert 25x oder darunter liegt, als unter dem Durchschnitt liegend angesehen wird.
Ja, es ist durchaus möglich, die Umsatzbedingungen zu erfüllen und am Ende trotzdem einen Gewinn abzuheben.