Blackjack Turnier-Strategie - Online Casino

 

Während Online-Casinos noch immer über mehr Online-Slots als andere Spiele verfügen, gibt es seit Neuestem einen Trend dazu, die Spieler zu versorgen, die Tischspiele und auf Geschicklichkeit beruhende Spiele bevorzugen. Speziell, wenn es um Blackjack geht, führen Online-Casinos mehr Variationen von Blackjack-Spielen ein, bieten mehr Werbeaktionen an und veranstalten mehr Blackjack-Turniere mit größeren Preisgeldern als je zuvor.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Gewinnchancen maximieren, wenn Sie diese Turnier-Formate spielen, ist es wichtig, dass Sie die grundlegenden Turnier-Strategien für Blackjack beherrschen. Werfen wir also einen Blick auf die allgemeinen Prinzipien der Turnier-Strategie beim Blackjack, mit deren Hilfe Sie gegenüber Ihren Gegenspielern einen Vorteil erhalten.

 
Wollten Sie nicht immer schon mal einen Jackpot gewinnen? Wir haben zwar keinen Jackpot, aber dafür 1500 Euro beim Black Jack gewonnen.Machen Sie es uns nach im7Sultans Casino!

Wirkungsvolle Blackjack Turnier-Strategie dreht sich hauptsächlich um Risikomanagement. Dies hängt damit zusammen, dass es für den Erfolg im Turnier-Programm häufig erforderlich ist, einen großen Teil Ihres Gesamtbudgets zumindest zeitweise zu riskieren. Langfristiger Erfolg wird also davon bestimmt, dass Sie für jeden von Ihnen gemachten großen Einsatz auch den vollen Gegenwert erhalten. Es ist wichtig, dass Sie beim Spielen kontinuierlich Risiko gegen Belohnung abwägen und den Wert verschiedener Strategien für jede einzelne Hand einschätzen.

Eines der wirklich einzigartigen Merkmale eines Blackjack-Turniers besteht darin, dass alle Spieler gegen den gleichen Geber im Wettstreit stehen. Dies bedeutet, dass alle Spieler gewöhnlich gleiche Ergebnisse bei jeder verteilten Hand haben. Hat der Geber einen Blackjack, so erleidet wahrscheinlich der gesamte Tisch einen Verlust. Obwohl es natürlich möglich ist, durch den Erhalt besserer Karten etwas Boden gegenüber Ihrem Gegenspieler gutzumachen, so ist es um Längen einfacher, diesen Vorteil stattdessen durch eine anders gespielte Hand zu gewinnen.

Eine vernünftige Basis-Strategie im Blackjack zu kennen ist wichtig für Ihren Turnier-Erfolg. Allerdings ist sie bei den meisten Händen weniger von Bedeutung, als man wohl meint. Das ist der Punkt, an dem Risikomanagement ins Spiel kommt. Wenn Sie das Risiko begrenzen, indem Sie bei der Mehrzahl der Hände kleinere Beträge setzen, dann werden Fehler nur geringe Auswirkungen haben. Größere Beträge falsch zu setzen kann hingegen ein kostspieliger Fehler sein, der zum Ausscheiden aus dem Turnier führt. Wie Sie bereits aus diesen Ausführungen erkennen können, ist eine einfache Blackjack-Strategie nur ein einziger Teil einer dreifach aufgebauten Turnier-Strategie, die ebenso noch Risiko und Belohnung umfasst wie auch gleich gelagerte Ergebnisse.

Ihre Credits können jeden Wert haben, den Sie selbst wünschen. Wenn Sie zum Beispiel zehn Euro pro Credit setzen wollen, dann würden Sie beim ersten Einsatz zehn Euro setzen, bei der zweiten Wette wären es in diesem Fall 20 Euro und bei der dritten Wette schließlich 40 Euro. Das Risiko liegt in diesem Fall bei insgesamt 70 Euro. Sie können die Beträge so anpassen, wie Sie es wollen, damit diese zu Ihrem Guthaben und zu Ihrem Budget passen.

Roxy Palace Casino

Sehen wir uns an, welche diese in einem traditionellen Blackjack-Turnier im Ausscheidungsformat ins Spiel kommen, bei dem Sie mit anderen Spielern an einem Spieltisch im Wettstreit stehen. Bei diesem Format scheiden Sie aus, wenn Sie keine Chips mehr haben. Sie können keine nachkaufen und haben keine weitere Chance.

Risikomanagement bei diesen Formaten beginnt mit der Größe der Wette, die Sie platzieren. Kleinere Einsätze verringern Ihr Risiko am Tisch oder schließen es womöglich sogar aus. Als in der Vergangenheit die meisten Spieler noch unerfahren bei Blackjack-Turnieren waren, haben konservative Wett-Strategien gewöhnlich eine überdurchschnittliche Chance garantiert, dass Sie es bis zur Finalrunde schaffen und auf einem der drei ersten Plätze abschließen. Dies lag daran, dass die meisten Spieler damals dachten, ihre einzige Chance auf einen Turniergewinn läge darin, dass sie versuchten, hoch zu setzen und den größtmöglichen Stapel Chips aufzuhäufen. Sich am Anfang etwas in Zurückhaltung zu üben und die Spieleinsätze zu erhöhen, nachdem die ersten zehn Hände ausgespielt waren, bedeutete, dass Sie sich gut schlugen, während die anderen pleitegingen und ausschieden.

Heutzutage sind die Spieler in einem Blackjack-Turnier cleverer. Sie werden die Einsätze Ihrer Gegenspieler kontrollieren und Ihre Strategie entsprechend anpassen müssen. Behalten Sie dabei im Hinterkopf, dass Sie immer so viel wetten sollten, dass Sie den Wert der Chips maximieren, die Sie einsetzen. Sie werden ebenfalls im Gedächtnis behalten müssen, dass die Ergebnisse aller Spieler im Allgemeinen gleich sind, wenn Sie einen Spielzug machen, der den Spielverlauf ändert. Sie müssen also genug einsetzen, um Ihr Ziel selbst dann zu erreichen, wenn Ihr Gegenspieler ebenfalls seinen Einsatz gewinnt.

Wenn Sie spielen, wird es notwendig sein, sich auf das Wesentliche zu beschränken. So stellen Sie sicher, dass Sie die vor Ihnen überflügeln werden und diejenigen hinter Ihnen davon abhalten, Sie bei den Chips-Einsätzen zu überholen. Die Höhe Ihrer Wetteinsätze müssen Sie entsprechend anpassen, während Sie zugleich deren Wert erhöhen und dabei mit den Risiken fertig werden.

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit solchen Strategien gesammelt haben oder wenn Sie zunächst einmal in der Theorie sehen wollen, wie diese funktionieren, sollten Sie beim nächsten Mal, wenn Sie Roulette oder Blackjack spielen, auf einem Blatt Papier mitschreiben. Notieren Sie einfach alle Ergebnisse und die möglichen Gewinne (Sie müssen jedes Mal den gleichen Einsatz setzen). Auf diese Weise können Sie erkennen, ob der Triple Jump oder das Pentagon in diesem Fall funktioniert hätten.

Wenn Sie diese Faktoren im Kopf behalten und mit ein bisschen Glück werden Sie sich zum Schluss auf der Haben-Seite wiederfinden, wann immer Sie spielen.




casinoratgeber.de