Anbieter von Software für Online-Casinos

Casino SoftwareIn der Welt der Online-Casinos gibt es eine Vielzahl von bekannten Softwareanbietern, die sich mit der Entwicklung von modernen Plattformen und Casinospielen beschäftigen. Diese Produkte werden laufend veröffentlicht, damit Spieler sich auf gute Unterhaltung freuen dürfen.

Hier werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Anbieter dieser Softwarelösungen und wie umfangreich die Aspekte Unterhaltung, Fairness, Support durch den Anbieter und Auswahl jeweils beachtet werden. Dadurch wissen Sie, was Sie erwarten können, wenn Sie in einem der Online-Casinos spielen, in dem die Software angeboten wird.

Klicken Sie auf einen der Anbieter, um eine umfangreiche Bewertung des Angebots zu lesen:

Gibt es echte Unterschiede zwischen den großen Software-Providern?

Haben Sie sich jemals gefragt, worin sich die Software-Provider für Online-Casinos eigentlich voneinander unterscheiden? In den vergangenen Jahren gab es beträchtliche Unterschiede zwischen den einzelnen Wettbewerbern. Hauptkriterium war dabei meist die Frage, ob die Casinos in zwei Versionen (Flash und Download) angeboten wurden oder nicht. Auch die Größe der Download-Pakete war von Casino zu Casino verschieden.

Heute ist - dank technologischer Fortschritte und einer zunehmenden Internet-Konnektivität - keiner dieser Aspekte mehr von Belang. Was ist also noch wichtig? Und macht es einen Unterschied, wo Sie spielen? Im vorliegenden Artikel wollen wir die Antworten auf diese interessante Frage untersuchen.

Wenn es jedoch um Online- und Mobilcasinos geht, dann müssen wir uns bewusst machen, dass es Software-Provider und Software-Provider gibt. Zu den Top-Providern gehören Namen wie Microgaming, Playtech und Net Entertainment (NetEnt). Für den Zweck dieses Artikels werden wir unsere Diskussion auf diese drei Firmen beschränken, da sie derzeit allgemein als die einzigen seriösen Provider in der Branche gelten.

Im Wesentlichen gibt es kaum Unterschiede zwischen diesen Software-Giganten. Wenn überhaupt, dann werden Sie Unterschiede nur in folgenden Bereichen finden:

Spiele-Auswahl & Features

Einer der größten Unterschiede, die Sie zwischen einzelnen Software-Providern feststellen werden, besteht in der Auswahl der angebotenen Casino-Spiele. Während alle oben genannten Provider die traditionellen Slots und Tisch-Spiele anbieten, würde man immerhin erwarten, dass die Spiele ganz unterschiedliche Titel haben. Manche Gruppen verfügen über Lizenzen von verschiedenen Unterhaltungs-Franchisen, die sie berechtigen, deren Titel in ihren Slots zu verwenden. So besitzt Microgaming beispielsweise Lizenzen für "Batman: The Dark Knight", "Jurassic Park & World", "Terminator" und "Bridesmaids". NetEnt wiederum hält Lizenzen von "Guns N' Roses", "Hendrix Entertainment" (für ihren Jimi Hendrix Spielautomaten) sowie weiteren großen Titeln wie "Monopoly". Bei Playtech waren immer die Marvel-Slots zu Hause. Zwar wurden nach der Übernahme dieser Marke durch Disney keine Online-Spiel-Lizenzen erneuert, aber der Software-Gigant besitzt eine Reihe von Titeln wie zum Beispiel "Ace Ventura" und "Top Gun".

Die Aufmachung der Spiele und deren Features sind ebenfalls je nach Software-Provider verschieden. Oft sind bestimmte Features als Marke geschützt, um sicherzustellen, dass sie von der Konkurrenz nicht kopiert werden können. So hat beispielsweise Microgaming in Spielen wie "Batman: The Dark Knight" Cinematic Spins eingebaut, die während des Spiels Clips aus dem Film liefern. Bei NetEnt dagegen gibt es "Falling Reels", die im Slot "Gonzo's Quest" zu sehen sind.

Die Auto Play-Funktionen innerhalb der Spiele unterscheiden sich ebenfalls von Provider zu Provider, und zwar in dem Maß der Kontrolle, die Sie im Spiel noch haben, bzw. darin, inwieweit diese Funktionen dann an Ihrer Stelle das Spiel übernehmen.

In Bezug auf Slots hat NetEnt in letzter Zeit die besten Angebote herausgebracht, gefolgt von Microgaming und Playtech. Im Bereich der Tisch-Spiele existiert kaum ein Unterschied zwischen den drei Providern.

Varianz & Auszahlungsquoten

Varianz und Auszahlungsquoten unterscheiden sich ebenfalls bei den einzelnen Providern. So kann zum Beispiel ein und dieselbe Spielvariante eines klassischen Blackjack bei verschiedenen Providern sehr unterschiedliche Auszahlungen haben. Bei Microgaming liegt die theoretische Auszahlungserwartung in der Gold-Version bei 99,89%, der Classic Touch Blackjack von NetEnt hat eine Quote von 99,55% und das Standard-Blackjack von Playtech zahlt 99,51% aus.

Bei Slots hängt die Varianz von dem jeweiligen Automaten ab, den Sie für Ihr Spiel auswählen. Die theoretische Auszahlungserwartung reflektiert nicht wirklich das, was der einzelne Spieler von seinem Spiel dort erwarten kann.

Jackpot-Auszahlungen

Bei progressiven Jackpots zahlen Microgaming und NetEnt den Gewinnern ihr Geld jeweils in einer einzigen Summe aus. Playtech dagegen zahlt seine Jackpots in Raten über mehrere Monate oder gar Jahre (abhängig von der Höhe der Summe). Zwar gibt es auch hier ein paar Ausnahmen (wenn das Playtech Casino zum Beispiel auch auf Großbritannien bezogene Sportwetten annimmt, dann zahlt es in einem einzigen Betrag aus), aber man sollte dies trotzdem bedenken.

Abgesehen von diesen wenigen, feinen Abstufungen unterscheiden sich die Angebote der Top-Provider in Bezug auf Sicherheit, Garantie und Qualität so gut wie gar nicht. Sie alle bieten Online- und Mobilversionen ihrer Casinos sowie ein hochwertiges Spielerlebnis an.


casinoratgeber.de