Merkur sponsert Promi-Darts-WM

von Björn
Veröffentlicht 12/01/2024
Promi-Darts-WM bei Pro7

Über 5 Millionen Fernseh-Zuschauer verfolgten die Promi-Darts-WM 2024 von Pro7. Ein spannendes Event mit einem prominenten Sponsor Merkur und guten Athleten wie dem Dartweltmeister Luke Humphries.

Merkur sponsert Promi-Darts-WM

Dart-Profis und Prominente am Start

Die Merkur Group trat bei der sechsten „Promi-Darts-WM“ als Sponsor auf. Das TV-Event fand am 6. Januar im Düsseldorfer Maritim-Hotel statt, ausgerichtet von ProSieben. Es traten sechs Dartprofis und sechs prominente Hobby-Dartspieler in Zweier-Teams gegeneinander an und spielten dabei um den Promi-Darts Weltmeistertitel. 

Über 5 Millionen Zuschauer vor den TV-Geräten

Zum Teilnehmerfeld gehörte auch der amtierende Darts-Weltmeister Luke Humphries. Die Merkur Group zeigte sich als offizieller Sponsor und offensichtlich lohnte sich dieses Engagement: Über fünf Millionen Fernsehzuschauer sahen das Sonnen-Logo der Firma aus Espelkamp auf verschiedenen Werbeflächen – besonders auffällig natürlich auf dem Dartboard.

Darts immer beliebter in Deutschland

Nils Rullkötter von Merkur freute sich über die große Begeisterung für Darts in Deutschland. Und die WM im Londoner Ally Pally betätige das an diesem Abend eindrucksvoll. Das Event zu unterstützen, war für Merkur eine fantastische Gelegenheit, das Unternehmens einem großen Publikum zu zeigen.

Die Übertragung der „Promi-Darts-WM“ erfolgte nicht nur auf ProSieben, sondern auch im Livestream auf ran.de und Joyn. Am Ende gewannen der deutsche Darts-Profi Ricardo Pietreczko und Rapper Eko Fresh das Turnier, die sich im Finale gegen Gerwyn Price und Verona Pooth durchsetzten.

Mehr News aus der Welt der Online-Spielotheken