Tipps für Slots-Turniere

Es gibt mehr und mehr Slots-Turniere, die in Online-Casinos veranstaltet werden. Wir werden deshalb oft gefragt, ob es eine Strategie für den Gewinn gibt, die man anwenden kann, wenn man an solchen Slots-Turnieren teilnimmt.

Slots

Leider basiert das Ergebnis eines Slots-Turniers zu 99 Prozent auf Glück, deshalb gibt es keine einzige Strategie, die dafür sorgen wird, dass Sie definitiv gewinnen werden. Allerdings gibt es einige Punkte, mit denen Sie Ihre Chancen auf einen Gewinn steigern und den Spaß am Spiel vergrößern können.

Lesen Sie die Turnierregeln

Für ein Slots-Turnier gibt es in jedem Casino ganz eigene Regeln, bei denen es um Boni, Spins, Start- und Endzeiten sowie um die Auszahlungen geht. Sorgen Sie dafür, dass Sie die Regeln verstehen, bevor Sie am Turnier teilnehmen, sodass Sie wissen, wie hoch der Wert Ihrer Spins ist und um in der Lage zu sein, eigene Ziele zu setzen. Das sorgt zugleich dafür, dass Sie wissen, was Sie erwarten können, wenn das Turnier beendet wird.

Machen Sie sich mit den Slots vertraut

Erfahren Sie alles, was Sie über die bei einem Turnier genutzten Slots-Geräte erfahren können. In der Regel werden beliebte Slots genutzt, über die es viele Informationen gibt. Deshalb sollten Sie die Bewertungen von Spielern lesen und sich damit vertraut machen, wie Bonusrunden ablaufen. Auch die Kombinationen, die die höchsten Gewinne bieten, sollten Sie kennen. All das wird Ihnen dabei helfen, das Spiel so effektiv wie möglich zu spielen, wenn es um die Zeit geht.

Nehmen Sie an so vielen Turnieren wie möglich teil

Je öfter Sie spielen, desto vertrauter sind Sie mit den verschiedenen Arten von Turnieren, die von Online-Casinos angeboten werden. Dadurch spielen Sie mit mehr Selbstvertrauen und haben mehr Spaß. Häufigeres Spielen bedeutet zugleich, dass Sie mehr Chancen haben, zu gewinnen.

Slots-Turniere bieten Ihnen auch einen höheren Wert pro Spin, deshalb sind sie eine gute Alternative, wenn Sie Ihr Geld investieren wollen und ein Fan von Slots sind. Alles, was Sie tun müssen, ist es, Geld auf die Positionen zu setzen, mit denen Sie Geld gewinnen können. Dadurch spielen Sie gegen andere Spieler statt gegen die verschiedenen Slots, wie es sonst bei Slots der Fall ist.

Es gibt nur eine bestimmte Auswahl an Spielautomaten, die für Turniere verwendet werden. Bei MGS ist das z.B. der sehr beliebte Thunderstruck Automat.

Nutzen Sie alle Spins und die gesamte Zeit

Denken Sie an die Zeit, wenn Sie an Slots-Turnieren teilnehmen und sorgen Sie dafür, dass Sie all Ihre Spins nutzen. Manche Spieler starten und beenden Turniere gern sehr schnell, andere nehmen sich hingegen von Zeit zu Zeit eine kleine Auszeit, wenn das erlaubt ist.

Keine dieser Varianten wirkt sich auf Ihr Guthaben aus, wenn Sie dafür sorgen, dass Sie all Ihre Spins ausgenutzt haben, und zwar in der Zeit, die Ihnen vom Casino dafür zur Verfügung gestellt wird.

Freeroll-Turniere

Nehmen Sie an so vielen Freeroll-Turnieren wie möglich teil. Diese Turniere kosten Sie nichts und obwohl das Preisgeld relativ gering ist, können Sie kleinere Gewinne erzielen, die dafür sorgen, dass Sie weiterhin über ein Guthaben verfügen. Solche Turniere machen Spaß und sorgen dafür, dass Sie sich noch besser mit dem Turnierformat vertraut machen können.

Entscheiden Sie sich für Turniere mit akkumulierten Auszahlungen

Wo es möglich ist, sollten Sie an Turnieren teilnehmen, bei denen die Auszahlungen akkumuliert werden. Wie einige andere Turniere müssen Sie einen Buy-in leisten, aber dieses Geld wird zum Pool für die Preisgelder hinzugefügt. Das Casino behält die Einzahlungen nicht selbst, sodass die Preisgelder im Schnitt höher sind.

Bedenken Sie diese Hinweise, aber denken Sie auch an den wichtigsten Tipp überhaupt – Sie sollten Spaß haben und immer verantwortungsbewusst spielen.



casinoratgeber.de