Casino ABC

Mit diesem Casino-Glossar verstehen Sie endlich, wovon in Deutschlands Casinos die Rede ist!

Sie sind ganz neu in der Online Casino Szene und fühlen sich ein wenig überfordert. In solchen Fällen wird Ihnen unser Casino-Glossar sehr nützlich sein! Aber auch, wenn Sie schon eine Weile im Casino unterwegs sind und Freispiele, Scatter, Volatilität usw. keine Fremdworte mehr sind, kann er als nützliches Nachschlagewerk dienen.

Gerade wenn man neu im Online Casino ist, kann das eine ziemlich überwältigende Erfahrung sein. Man hört so viele Wörter und so viele Theorien und Ratschläge, das einen manchmal da schon der Mut verlässt und die Lust am Spielen vergehen kann. Das muss aber nicht sein. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Wörter einmal zusammengetragen und einfach und kurz zusammengefasst erklärt. So haben Sie einen guten Überblick worum es geht. Immer dann, wenn Sie ein Wort hören, dass Sie nicht kennen, können Sie wieder zurückkommen, um es nachzuschauen. Sollte hier ein Wort fehlen, dass Sie gerne erklärt hätten, dann zögern Sie nicht uns eine Email zu schicken, und wir werden die Liste ergänzen. Wir wissen, dass unser Glossar nicht vollständig ist, arbeiten aber an seiner ständigen Erweiterung.

Casino Begriffe erklärt

A – Z

Mit nur einem Klick auf den jeweiligen Buchstaben gelangen Sie automatisch an die Stelle der dazugehörigen Casino-Begriffe:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

1-243

Casino BegriffBeschreibung
21+3Dies ist eine Nebenwette beim Blackjack, bei der die ersten beiden Karten des Spielers und die offene Karte des Dealers zu einem kombinierten Drei-Karten-Pokerblatt verwendet werden. Sollten die drei Karten einen Flush, Straight, Drilling oder Straight Flush bilden, können Sie (bei der regulären 6-Karten-Version und Auszahlungstabelle) eine 9:1-Auszahlung erwarten.
243 GewinnmöglichkeitenSpielautomaten dieser Art haben keine klassischen Gewinnlinien, sondern 243 Gewinnchancen, was bedeutet, dass Sie nur drei gleichartige Symbole von links nach rechts auf dem Spielfeld drehen müssen, um einen Gewinn zu erzielen.
3D Video SlotsDie grafisch fortschrittlichsten Spielautomaten mit verschiedenen visuellen Effekten und Animationen
3 Walzen SlotEin klassischer Spielautomat, der mit drei Walzen gespielt wird.
5 Walzen SlotEin moderneres Aussehen weist schon darauf hin, dass diese Spielautomaten, sowohl online als auch in landbasierten Casinos, fünf Walzen haben.
86’dDer Code 86 kommt ursprünglich aus New York und besagte, dass Barkeeper Betrunkenen nicht mehr Alkohol ausschenken durften. Heutzutage teilt Ihnen ein Kasino so mit, dass Sie dort nicht mehr willkommen sind.
10 Count Strategy / KartenzählenDas klassische Kartenzählen in Blackjack wird 10 Count Strategy genannt. Eine Strategie, bei der die Spieler die Chancen auf Karten mit dem Wert 10 im Auge behalten – je höher die Zahl, desto höher die Chance auf eine 10.

A

Casino BegriffeBeschreibung
ABC PokerBeim ABC Poker spielen Sie konsequent die mathematisch korrekte Basisvariante des Pokerspiels.
AbhebenSiehe Cut.
Abgelegte KartenBereits verwendete Karten werden bei den meisten Spielen auf der Seite abgelegt, bis die Spielrunde beendet ist.
Ace RichDieser Begriff wird verwendet, um das Deck zu beschreiben, dass noch voll von Assen isr, wenn bisher nur wenige Asse ausgeteilt wurden, was die Erwartung erhöht, bald ein oder mehrere Asse zu erhalten.
Action (Baccarat)Ein Spielbegriff, der sich auf den Gesamtbetrag bezieht, den ein Spieler während eines gesamten Baccarat Spiels ausgibt. Er kann sich auch auf eine Wette beziehen.
Action (Poker)Sie sind an der Reihe, machen Sie Ihren Zug, sorgen Sie für Action!
Aktive GewinnlinienBei manchen Slots können Sie die Anzahl der aktiven Gewinnlinien einstellen.
AdvantageDer theoretische und statistische Vorteil, den eine Seite gegenüber der anderen hat, meist ausgedrückt als Prozentsatz bei einer Wette. Normalerweise ist das Casino im Vorteil, aber durch das Zählen der Karten kann sich der Spieler einen Vorteil verschaffen.
Advantage PlayerEin Spieler, der beim Blackjack in der Lage ist, sich einen mathematischen Vorteil zu verschaffen. Falls Sie sich fragen sollten, wann Sie dem Code 86 (86’d) unterliegen.
All-in (Poker & Roulette)Wenn Sie beim Poker Ihr gesamtes Spielvermögen auf eine einzige Wette setzen, nenn man das All-In.
American Roulette / Amerikanisches RouletteEine Version mit 2 Nulltaschen, einer “0” und einer “00”, zusammen mit den Zahlen 1-36. Der Hausvorteil beim amerikanischen Roulette ist höher als beim europäischen Roulette.
Anchorman (Blackjack)Wenn man an einem Blackjack-Tisch sitzt, bezieht sich der Begriff auf den letzten Spieler, der vor dem Dealer sitzt (derjenige, der am nächsten rechts vom Dealer sitzt).
AnteDer Mindesteinsatz, den jeder Spieler setzen muss, bevor die Spielrunde beginnt. Alle Spieler müssen einen Einsatz machen, unabhängig davon, ob sie teilnehmen oder nicht.
Any (Craps)Wenn Sie darauf wetten, dass der nächste Wurf zwei, drei oder zwölf ist.
AssAss (A-Karte); kann entweder einen Wert von 1 oder 11 haben.
Asse (Craps)Sie wetten darauf, dass Sie im nächsten Wurf eine 2 werfen.
AusschlussSiehe “Barred”.
AuszahlenSiehe “Cash Out”.
AuszahlungstabelleListet alle möglichen Gewinnmöglichkeiten des Spieles auf und bei welchen Kombinationen Sie wieviel Geld erhalten.
AuszahlungsquoteAuch “Payback Percentage”. Meint den Prozentsatz, den der Spieler wieder von seinem Einsatz zurückbekommt
Autospin / Automatisches SpielAutospin ist eine Funktion, die den Spielautomaten von selbst drehen lässt. Sie können vor Aktivierung festlegen, die oft der Automat ohne Pause die Walzen drehen soll.

B

Casino BegriffeBeschreibung
Back CountingEine Taktik, Karten zu zählen, um den Einsatz zu erhöhen, wenn die Umstände für den Spieler günstig sind.
BaccaratBaccarat ist der Begriff, der die schlechteste Hand beim Baccarat beschreibt. Das Wort “Baccarat” selbst bedeutet Null. Wenn Sie oder die Bank eine Summe von 0 haben, nennt man das Bakkarat.
BackdoorDer Begriff wird meistens beim Pokerspiel verwendet: In den letzten beiden Runden muss der Spieler zwei Karten richtig haben, um ein volles Blatt zu erhalten.
Barred / AusschlussSpieler können sowohl von landbasierten Spielhallen als auch von Online Casinos herausgeworfen bzw. ausgeschlossen werden.
Bad beatSie scheinen bei einer Pokerhand der sichere Sieger zu sein, doch das Glück ist nicht auf Ihrer Seite und Sie verlieren den Showdown entgegen jeglicher Erwartungen. 
Balanced CountEine weitere Zählmethode beim Blackjack. Für 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 und 9 rechnen Sie jeweils +1 und für alle höheren Karten -1. Am Ende eines komplettes Kartendecks sollten Sie auf 0 kommen.
BancoBeim Bakkarat wird der Dealer manchmal als Banco bezeichnet, was auf Spanisch Bank oder Bankier bedeutet.
Banker BetDie Banker Bet die beste Wette beim Baccarat. Dies ist eine der drei Möglichkeiten, die der Spieler hat, wenn er eine Wette platziert. Hat sich der Spieler für eine Banker-Wette entschieden, setzt er Geld darauf, dass die Hand des Bankers gewinnt. Die Chancen stehen 1:1.
BanqueDies ist eine französische Version von Baccarat, die an zwei Tischen gespielt wird. Der Bankier sitzt in der Mitte und spielt mit einer Hand.spielt mit seiner Hand gegen die beiden auf den zwei Tischen.
BankrollDas Wort Bankroll kommt vor allem aus dem Poker-Jargon und bezeichnet den Geldbetrag, mit dem Sie spielen können, also Ihr zur Verfügung stehendes Spielguthaben.
Basic Strategy / GrundstrategieDie Basic Strategy ist eine simple Grundstrategie. Sie hilft Ihnen dabei, dass Sie beim Blackjack auch ohne Kartenzählen die besten Entscheidungen treffen.
Bet / EinsatzBei den Slots ist das der Betrag, den Sie pro Dreh einsetzen. Beim Pokerspiel ist es der Einsatz pro Wettrunde (mehrere je Hand möglich).
Bet BehindDie Möglichkeit beim Blackjack auf die Blätter anderer Spieler zu wetten; beliebt beim Live-Blackjack, wenn die Tische voll sind. Ermöglicht mehr Spieler und ein höheres Gewinnpotenzial.
Bet CorrelationDie Bet Correlation beschreibt beim Blackjack das Verhältnis zwischen den Kartenwerten und den der entfernten Karten. Die Bet Correlation ergänzt die Kartenzählmethoden.
Bet SpreadDie kleinsten und größten Einsätze, die ein Spieler während eines Blackjack-Spiels tätigt. Eine Einsatzspanne von 1-5 bedeutet, dass der Spieler mindestens 1 Einheit pro Blatt und höchstens 5 Einheiten pro Blatt setzt – je größer die Spanne, desto höher die möglichen Gewinne.
Betting System / WettsystemAlle Spielstrategien, die den Spielern helfen, ihren Spieltopf zu vergrößern. Es gibt verschiedene Strategien, die auf negativen und positiven Fortschritten basieren: die negativen basieren auf Verlusten und die positiven auf Fortschrittssystemen, bei denen Sie Ihre Einsätze erhöhen, wenn Sie gewinnen.
Big BlindEin erzwungener Einsatz beim Pokern, den der Spieler, der die zweite Position spielt, machen muss.
Big PlayerIn einem Team von Kartenzählern ist der Big Player derjenige, der die Wetten platziert. Sofern seine Komplizen das Okay geben.
BildkarteSiehe Face Card.
Black Book / Schwarze ListeIn jedem Online-Casino oder Spielhalle gibt es sie: Eine Liste der gesperrten Spieler, die sogenannte schwarze Liste. Leider gibt es tatsächlich mehr schwarze Schafe unter den Kunden als unter den Casinos. 
BlackjackDer Name des Spiels und die perfekte Hand: Ein Ass und eine 10 oder eine Bildkarte, die 21 bringt. Wenn ein Dealer einen Blackjack hat, gewinnt er automatisch gegen den Spieler, der keinen Blackjack hat. Wenn ein Spieler Blackjack hat, wird er in der Regel mit 3:2 ausgezahlt.
Block Bet Eine Wette, die sich auf einen Zahlenblock im Roulette-Einsatzbereich bezieht.
Bluff / BluffenWenn ein Spieler vorgibt, ein besseres Blatt zu haben als er hat, um andere Spieler zum Aussteigen zu bewegen.
BonusBezeichnet eine Zuwendung, dass Sie von einem Online Casino erhalten. Ein Bonus kann Freispiele und/oder extra Geld (Bonusgeld) beinhalten, das oft in der Höhe abhängig von Ihrer Einzahlung ist.
Bonus-BuyDie Möglichkeit, an einem Spielautomaten die Bonusrunde zu kaufen. So müssen Sie nicht auf Ihr Glück hoffen, bis sie auslöst.
BonusrundeEine Bonusrunde ist der beliebteste Teil des Spiels an einem Spielautomaten. Dieses unterscheidet sich in der Regel vom Hauptspiel und hat mehr Funktionen, mit denen Sie mehr gewinnen können.
Bottom PairBeim Texas Hold’em Poker erhalten Sie 2 Karten auf die Hand, die sogenannten Pocket Cards. Der Begriff beschreibt, wenn der Spieler ein Paar mit der niedrigsten Karte auf dem Tisch bildet.
BoxJeder Blackjack Tisch hat eine Box. Das ist der Bereich vor jedem Spieler, in dem die Einsätze platziert werden.
Brauner / Chocolate Chip (Blackjack)Ein Blackjack-Chip im Wert von 5000 Dollar.
Burn Card (Blackjack)Bevor der Geber beginnt, legt er die erste Karte verdeckt zur Seite. Dies ist die Burn Card, und wenn sie beiseite gelegt wird, ist es für den ersten Spieler unmöglich zu wissen, was die erste Karte sein wird, was sich auf seinen Einsatz auswirken würde.
BustWenn Sie beim Blackjack Karten bekommen, die mehr als 21 ergeben, haben Sie verloren.
Bust CardDie Karte, die dazu führt, dass die Hand des Spielers oder des Dealers zu punktreich wird (über 21).
Bust ItEine Nebenwette mit verschiedenen Varianten (‘Buster’ oder ‘Bust Bonus’), die sich damit befasst, wenn der Dealer ‘Bust’ geht. Im Grunde genommen ist es dasselbe, sie haben nur je nach Anbieter andere Namen. Um zu gewinnen, muss der Dealer mit drei oder mehr Karten über 21 kommen – je mehr Karten, desto höher ist Ihre Auszahlung!
ButtonEin Chip, der anzeigt, wer in der Position des Dealers ist und somit auch anzeigt, wer im “Big Blind” oder im “Small Blind” ist. Der Button liegt vor einem Spieler auf dem Pokertisch und geht jede Spielrunde im Uhrzeigersinn eine Position weiter.
Buy-a-PayEinige Spielautomaten zahlen nur dann die maximale Auszahlung, wenn Ihr Einsatz einen bestimmten Betrag übersteigt. Buy a Pay bedeutet einfach, dass Sie mehr setzen müssen, um den Hauptpreis im Spiel zu gewinnen.
Buy-a-FeatureBei einigen wenigen Slots müssen Sie Funktionen teilweise extra bezahlen. In Ländern wie Großbritannien sind solche Funktionen verboten.

C

Casino BegriffeBeschreibung
Card Counting (Blackjack)Siehe Kartenzählen
Charlie (Blackjack)Charlie’ oder ‘Six Card Charlie’ ist eine Regel beim Blackjack, die besagt, dass ein Spieler automatisch gewinnt, wenn er eine bestimmte Anzahl von Karten (in der Regel 5 bis 7) erreicht, ohne “bust” zu sein. Dies wird “Charlie” genannt.
Chip Down (Blackjack)Chip Down bedeutet, dass Sie Ihren Einsatz gegenüber Ihrem letzten Einsatz reduzieren.
Chip Up (Blackjack)Chip Up bedeutet, dass Sie Ihren Einsatz gegenüber dem letzten Einsatz erhöhen.
Call / MitgehenWenn ein Spieler denselben Betrag wie der vorherige Spieler setzt, indem er denselben Einsatz platziert.
Cash Out / AuszahlenWenn Sie sich an einem Spielautomaten auszahlen lassen möchten, klicken Sie auf Cash Out, um Ihr Geld abzuheben. Sobald bei einem Tischsspiel eine Spielrunde oder eine Partie beendet ist, können Sie dasselbe tun, also Ihr Geld auszahlen können – Spielchips werden in Echtgeld umgewandelt.
Check RaiseWenn ein Spieler beim Poker, der in der vorherigen Runde gecheckt hat, den Einsatz erhöht
CheckSie möchten eigentlich keine weitere Action am Poker Tisch und möchten am besten kostenlos eine weitere Karte sehen. Oder Sie haben vor, einen Check Raise zu spielen.
ChipsChips sind das Zahlungsmittel in Casinos, das Sie bei allen Tischsspielen brauchen. Chips sind eine Art von Jetons, die als Einsatz verwendet werden. Jeder Chip entspricht einem Geldbetrag.
Classic SlotsAls Classic Slots versteht man mehrheitlich Slots mit drei Walzen und einer Gewinnlinie. Ein gutes Beispiel für einen Classic Slot ist unter anderem der sogenannte einarmige Bandit.
CSMMaschinen, die dafür sorgen, dass die Kartendecks ständig neu gemischt werden, um das Zählen von Karten zu verhindern. Abkürzung für “Continuous Shuffling Machine”.
Code 86Siehe “86’d”.
Coin SlotCoins Slots sind kaum noch zu finden. Es sind klassische stationäre Slots, die noch mit Münzen gefüttert werden müssen.
Community Cards / GemeinschaftskartenMit diesem Begriff werden die Karten beim Poker oder Blakcjack bezeichnet, die offen auf dem Tisch liegen. Diese Karten können von jedem Spieler verwendet werden. In Deutsch nennt man sie auch Gemeinschaftskarten.
Cold DeckVon einem Cold Deck spricht man, wenn der Kartenstapel scheinbar nur schlechte Karten ausgibt, mit denen man zu viel verliert.
Colour Up Wenn ein Spieler viele Chips mit niedrigem Wert hat, kann er sie gegen ein paar weniger Chips mit höherem Wert eintauschen und so durch andersfarbige Chips mehr “Farbe” ins Spiel bringen.
CounterfeitWenn ein Spieler beim Poker zwar ein gutes Blatt hat, aber die Gemeinschaftskarten es ihm schwer machen, zu gewinnen.
Crazy 7Eine Nebenwette beim Blackjack darauf, dass der Spieler mit seinen ersten drei Karten eine dreifache 7 erhält, wobei ein Satz Bildkarten das bestmögliche Ergebnis ist.
CroupierDie Person, die die Einsätze entgegennimmt, beim Roulette das Rad dreht, bei Kartenspielen die Karten gibt und die Gewinne auszahlt. Croupier ist Französisch, wird auf Englisch Dealer und auf Deutsch Kartengeber genannt. 
Cut / AbhebenWenn die Kartenspiele nach dem Mischen und vor dem Austeilen aufgeteilt werden.
Cut CardEine Plastikkarte, mit der das Deck nach dem Mischen geteilt wird. Wenn Sie die teilende Plastikkarte im Stapel erreichen, wird der Stapel neu gemischt.

D

Casino BegriffeBeschreibung
DealMit einem Deal meint man ein Kartenspiel oder das Austeilen von Karten
DealerDer Dealer ist derjenige, der die Karten austeilt und für den reibungslosen Ablauf des Spiels sorgt.
DeckSo nennt man die Spielkarten beim Blackjack. 52 Karten sind es.
Deck Penetration Der Prozentsatz der Karten, die aus einem Deck ausgespielt werden, bevor sie neu gemischt werden.
DepositIst der englische Begriff für eine Einzahlung, die Sie im Online Casino tätigen.
Discard TrayJede Karte, die während eines Spiels abgeworfen wird, kommt auf einen so genannten “Ablagestapel”. Dies ist bei mehreren Kartenspielen der Fall.
Double Down Beim Blackjack können Sie beim Double Down Ihren Einsatz verdoppeln und erhalten dafür eine zusätzliche Karte.
Double ExposureEine Blackjack-Variante, bei der die Karten des Dealers offen gespielt werden.
DrawBeim Blackjack ein anderer Begriff für Hit; wird verwendet, um eine weitere Karte auf die Hand zu bekommen.
DrehEin Dreh, auch Spin genannt, bezeichnet eine Spielrunde an einem Spielautomaten.
DroppEin Feature bei Online-Spielautomaten. Anstelle von sich drehenden Walzen fallen die Symbole nach unten. Ein Beispiel für diese Funktion finden Sie in Gonzo’s Quest.

E

Casino BegriffeBeschreibung
Early SurrenderWenn Ihre Hand nicht besonders gut ist, können Sie aufgeben, bevor der Dealer seine Karte erhält. Beim Early Surrender erhalten Sie die Hälfte Ihres Einsatzes zurück.
EchtgeldmodusIn diesem Modus spielen Sie um echtes Geld und nicht nur zum Spaß.
Einarmiger Bandit Ein alter Name für einen Spielautomaten, eine bullige Slotmaschine, mit einem Hebel an der Seite. Daher der Name.
EinsatzSiehe “Bet”.
En PrisonEine Regel im französischen Roulette, die für Wetten auf gerade Zahlen gilt. Wenn die Null fällt, erlauben einige Online Casinos den Spielern, entweder den Einsatz zu nehmen oder ihn als “Gefangenen” für eine weitere Runde auf dem Feld zu belassen. Wenn die nächste Drehung eine weitere Null ergibt, verlieren Sie den gesamten Einsatz.
Even MoneyBei Even Money entspricht der gewonnenen Betrag Ihrem platzierten Einsatz.
Expected ValueDie Abkürzung EV wird oft beim Pokerspiel verwendet. Der EV-Wert entspricht dem mathematisch berechneten Erwartungswert einer Poker Hand. Das Ziel eines jeden guten Spielers ist es, sich diesem Wert so gut wie möglich anzunähern.
EyeballsSlangausdruck für das Werfen von Doppelzweiern oder Einsen.
Eye in the SkyJedes landbasierte Casino verfügt über ein Sicherheitssystem mit Kameras: Das Auge im Himmel.

F

Casino BegriffeBeschreibung
Face Card / BildkarteFace Cards sind die Karten, die ein Bilder zeigen: Bube, Dame und König.
FeatureSiehe Funktion.
FibonacciEin dem Martingale ähnliches System, bei dem Sie beim Roulette nach einem Verlust Ihre Einsätze erhöhen, um zu versuchen, den Verlust auszugleichen. Sie erhöhen Ihren Einsatz nach der Fibonacci-Formel. Weitere Erklärungen finden Sie auf unseren Roulette Seiten.
First Base Die Position First Base sitzt immer links vom Dealer und bekommt als erstes Karten.
Flat BetWenn Sie in mehreren Runden den gleichen Betrag setzen.
FloormanDer Mitarbeiter einer landbasierten Spielhalle, mit dem Sie sich besser nicht anlegen sollten!
FlopBeim Poker die ersten drei Karten, die bei Texas Hold’Em und Omaha offen auf den Tisch gelegt werden. Der Flop kommt vor dem River und Turn.
FoldWenn der Spieler aufgibt und den Pott wegen eines schlechten Blattes nicht gewinnt.
FoulEine vorher vom Dealer festgelegte Kartenkombination / Hand. Wenn ein Spieler nicht in der Lage ist, sein Spiel zu beenden, kann der Dealer ein Foul ausrufen. In diesem Fall darf sich der Spieler nicht am Pott beteiligen.
Free CardEine Free Card ist eine Freikarte. Diese gibt es, wenn kein Spieler einen Einsatz macht, um die nächste Karte zu erhalten.
French Roulette / Französisches RouletteDas französische Roulette ist eine Variante des europäischen Roulettes, die La Partage oder En Prison anbieten kann.
Free Spins / FreispieleEine der häufigsten Bonusfunktionen in einem Spielautomaten sind Freispiele. Diese Extra-Spins werden in der Regel durch das Scatter-Symbol aktiviert und bieten neben den Freispielen viele weitere Features, die die Gewinnchancen erhöhen. Freispiele können auch etwas sein, das Casinos ihren neuen Spielern an einem ausgewählten Slot in Form eines Casino-Bonus anbieten.
FunktionBei Slots und Casino-Spielen finden Sie die unterschiedlichsten Bonus-Funktionen. Diese bringen mehr Spannung in das Spielerlebnis und ermöglichen zusätzliche Gewinne.

G

Casino BegriffeBeschreibung
GemeinschaftskartenSiehe “Community Cards”.
Gelber Chip (Blackjack)Ein Chip, der $1000 wert ist.
George (Roulette)Massiv auf andere Spieler wetten.
Gewinn (Slots)Siehe “Win”.
GewinnlinienVorgestellte, horizontale Linien bei Slots, auf denen sich Gewinnkombinationen befinden können. Die meisten Slots haben zwischen 9-25 Gewinnlinien.
Gewinnlinien-Einsatz (Slots)Bei manchen Slots können Sie die Anzahl der Gewinnlinien wählen. Ihr Grundeinsatz wird dabei mit den Gewinnlinien multipliziert.
Green PocketsDas sind beim Roulette die grünen Taschen auf dem Rad: die Null und die Doppel-Null bei der amerikanischen Roulette Variante.
Grundstrategie (Blackjack)Siehe “Basic Strategy”.
Grüner ChipEin 25 Dollar Chip beim Blackjack

H

Casino BegriffeBeschreibung
Hammer a MachineEin umgangssprachlicher Begriff, der bedeutet, dass man denselben Spielautomaten immer und immer wieder spielt, normalerweise um einen Jackpot zu gewinnen oder eine Glückssträhne zu haben.
Hand Die Karten, die Sie in einer Runde Bakkarat, Poker o.ä. erhalten, werden als Hand bezeichnet.
Harte Blackjack-HandEine harte Hand im Blackjack besteht aus zwei Karten ohne Ass wie etwa 9 + 4, 8 + 7 oder 10 + 6.
Hard Total (Blackjack)Meint alle Hände im Blackjack, bei denen das Ass als 1 zählt.
Hard Way (Craps)Eine Wette beim Craps, dass 4, 6, 8 oder 10 als Paar gewürfelt werden, zum Beispiel 2+2 oder 3+3. Hier erhalten Sie das Siebenfache des Geldes auf 4 und 10 und das Neunfache auf 6 und 8.
HausDas Casino, in dem das Spiel oder das Turnier stattfindet, wird als Haus bezeichnet.
HausvorteilDer Hausvorteil ist der festgelegte Vorteil, den das Haus/Casino bei einem bestimmten Spiel hat. Beim Blackjack beträgt der Hausvorteil gegen Spieler mit Grundkenntnissen der Blackjack-Strategie etwas mehr als 1 %. Ohne diesen Prozentsatz an Mindestgewinn würde kein Casino betriebsfähig bleiben.
Heads Up!Die letzten beiden Pokerspieler in einem Turnier entscheiden nun zwischen sich über den Triumph – oder einen ordentlichen zweiten Platz.
Hi – Lo/Hi-Low (Blackjack) Ein Kartenzählsystem, das in Bezug auf den Schwierigkeitsgrad als eines der besten auf dem Markt gilt. Verwendet das Grundprinzip des Kartenzählens, das den Karten unterschiedliche Punktwerte zuweist – negativ, positiv oder null. Diese Methode soll das Zählen am Tisch für die Spieler einfacher und angenehmer machen.
Hi – Lo (Craps) Eine Wette, dass ein Wurf 2 oder 12 ergibt
Hi-Low-Yo (Craps) Eine Wette, dass ein Wurf 2, 11 oder 12 ergibt
High / Low Bet (Roulette) Diese Wette ist beim Roulette eine der sichersten. Es gibt 18 niedrige Zahlen (1-18) und 18 hohe Zahlen (19-36). Die Auszahlung beträgt 1:1, wie bei Schwarz oder Rot, Gerade oder Ungerade
High Point CrapsEine Variation von Craps, bei welcher die Zahlen 2 und 3 nicht zählen.
Hit (Blackjack)Fügen Sie Ihrer Hand bitte eine Karte hinzu (durch Ziehen)!
Hit (Slots)Jeder Gewinn bei einem Slot ist ein Hit, im wahrsten Wortsinne.
Hit and RunDies ist eine Taktik, die Slot-Spieler in der Regel in landbasierten Casinos anwenden, im Online Casino geht es aber auch. Hier drehen Sie den Automaten ein paar Mal und gehen, wenn er keinen Gewinn auszahlt.
Hit 17(H17)Eine Regel beim Blackjack, die den Dealer verpflichtet, eine Karte zu nehmen, wenn er eine weiche 17 hat. Vergleichen Sie dies mit der Mount 17-Regel, bei der der Dealer auf einer weichen 17 bleiben muss.
Hold’EmDie beliebteste aller Poker-Varianten.
Hole CardsDer Dealer erhält eine zweite verdeckte Karte bei der ursprünglichen Ausgabe. Diese Hole Cards sind das Gegenteil der Gemeinschaftskarten (Community Cards)
Hot 3Eine Infinity Blackjack-Nebenwette von Evolution, ähnlich wie Lucky Lucky. Die ersten beiden Karten des Spielers sollten zusammen mit der ersten Karte des Gebers 19-21 ergeben. Bei diesen Optionen erhalten Sie folgende Auszahlungen: 21 (bestehend aus 7-7-7) – 100:1; 21, nicht gleichfarbig – 4:1; 20 – 2:1; 19 – 1:1.
Hopper Ein veralteter Begriff für die Auszahlungseinheiten der Spielautomaten in landbasierten Spielhallen. Findet heutzutage kaum noch Verwendung.
Horn Bet (Craps)Bei dieser Wette wird darauf gesetzt, dass der nächste Wurf eine 2, 3, 11 oder 12 ergibt.

I

Casino BegriffeBeschreibung
Index (Blackjack)Beim Kartenzählen bezieht sich der Index auf die in der Abweichungstabelle angegebenen ganzen Zahlen. Diese Indizes werden im Vergleich zum True Count verwendet, um anzuzeigen, wann ein Spieler von der Basisstrategie abweichen sollte (wenn der True Count gleich dem Index ist, sollte die Abweichung durchgeführt werden).
Inside BetEine Wette auf das innere Feld des Roulettetisches. Wenn Sie zum Beispiel auf Zahlen setzen, handelt es sich um eine Innenwette. Die Chancen auf einen Treffer sind kleiner, aber dafür gewinnen Sie auch mehr.
Inside Number (Craps)Bezieht sich beim Craps auf die Nummern fünf, sechs, acht und neun.
i-SlotEin moderner Typ von Online-Slots, bei dem Sie Ihre Position während eines Bonusspiels speichern und später beenden können.
Insurance Correlation (Blackjack)Definiert als das Verhältnis zwischen den Kartenwerten einer Strategie und dem Wert der Karten in Versicherungssituationen. Das System bestimmt, ob sich eine Versicherung  beim Blackjack lohnt oder nicht.

J

Casino BegriffeBeschreibung
JackpotDie höchste Auszahlung bei einem Spielautomaten. Ein Jackpot kann sich sowohl auf den Hauptgewinn als auch auf eine separate Auszahlung in einem Jackpot-Slot beziehen, die nach dem Zufallsprinzip gewonnen werden kann. Siehe auch: Progressiver Jackpot.
James-Bond-Strategie (Roulette)Ein Drei-Einsatz-System, das mehr als 67 % der möglichen Ergebnisse auf einem Roulettetisch abdeckt.

K

Casino BegriffeBeschreibung
KarussellAls Karusell bezeichnet man nebeneinander stehende Slotautomaten in einem landbasierten Casino
Kalte ZahlenZahlen, auf denen mindestens in den letzten 37 Roulette-Runden die Kugel nicht liegengeblieben ist.
Kicker (Poker)Eine Karte auf der Hand eines Spielers, die im Falle eines Gleichstands entscheidet, wer gewinnt. Kann auch als “Side Card” bezeichnet werden.

L

Casino BegriffeBeschreibung
La Grande Das bestmögliche Blatt beim Baccarat, das Sie bekommen können. Wenn die ersten beiden Karten, die Sie erhalten, die Summe 9 ergeben, haben Sie einen Le Grande.
La PartageEine Regel beim frz. Roulette, die besagt, dass, wenn die Kugel in der Null landet, alle geraden Geldwetten sofort durch 2 geteilt werden und die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes zurückgegeben wird. Dadurch sinkt der Hausvorteil für alle geraden Geldwetten auf nur 1,35 %.
La PetiteDie zweitbeste Hand, die Sie beim Baccarat bekommen können. Wenn Sie insgesamt 8 erhalten, haben Sie Le Petite.
Late Surrender (Blackjack)Wenn der Dealer bei einem Blackjack checkt, können Sie einen late surrender – eine späte Aufgabe – angeben. Es folgt dann keine weitere Aktion und Sie bekommen die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes zurück.
Lay Bet (Craps)Diese Wette funktioniert genauso wie die Kaufwette, d. h. Sie gewinnen, wenn 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 gewürfelt werden. Dies muss jedoch geschehen, nachdem eine 7 gewürfelt wurde.
Layout (Baccarat)Jeder Baccarat-Tisch hat ein spezielles Design mit klaren Bereichen, in denen Sie Ihre Einsätze platzieren können.
Les orphelinsSiehe “Orphans”.
Level (Blackjack)Das Blackjack Strategie-Level. Es gibt beim Blackjack verschiedene Zählsysteme, so gibt es etwa das Level-1-Zählsystem, sprich +1 und -1 Bewertungen der Karten. Es gibt aber auch Zahlsysteme / Level mit -+2, -+3, -+4 und sogar -+5. Anfänger sollten immer mit dem Level-1-Zählsystem beginnen.
Lightning Roulette Eine einzigartige Version, die den Spielern den Nervenkitzel des traditionellen Roulettes bietet, mit einer zusätzlichen Chance, ihre Gewinne zu erhöhen. Die Spieler erhalten zusätzliche Gewinnchancen durch zufällig generierte Glückszahlen und glückliche Auszahlungen (Multiplikatoren von 50x, 100x, 200x, 300x, 400x und 500x).
Line Bet (Roulette)Eine Wette auf sechs Zahlen, 2 Reihen mit 3 Zahlen auf der Wettlinie, mit einer Auszahlung von 5:1 und einer Gewinnchance von 16 %.
Linked Progressive JackpotProgressive Jackpots können zwischen verschiedenen Casinos in einem Netzwerk verknüpft werden. Alle Einsätze am progressiven Spielautomaten tragen zum Jackpot bei.
Little Joe (Craps) 4 Punkte.
Loose SlotLoose Slot ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für ein Spiel, bei dem viele Preise ausgezahlt werden können. Ähnlich wie bei “Hot Slots”.
Loss Bet (Baccarat)Aufgrund des Hausvorteils ist eine Wette gegen die Bank eine Verlustwette, Loss Bet.
Lucky 7Siehe “Crazy 7”.
Lucky Lucky Auch “Crazy 7”. Eine Nebenwette, bei der die ersten beiden Karten des Spielers und die offene Karte des Dealers verwendet werden. Es gibt verschiedene Gewinnkombinationen, von der passenden 7-7-7 bis hin zur Summe aus drei Karten von 19. Die Auszahlung variiert je nach der Auszahlungstabelle für jedes Spiel.

M

Casino BegriffeBeschreibung
Marker (Roulette)Das Gerät wird vom Croupier benutzt, um die Gewinnzahl nach jeder Drehung zu markieren.
MartingaleEin berühmtes Wett-System, bei dem Sie das Doppelte Ihres vorherigen Einsatzes setzen, nachdem Sie verloren haben. Häufig zu finden beim Roulette.
Maximum Bet (Slot)Maximaleinsatz bedeutet, dass Sie den höchst möglichen Einsatz pro Dreh setzen.
MegabucksEine bekannte Marke von Spielautomaten in Las Vegas, mit dem höchsten landbasierten Ansatz für progressive Jackpots. Während Mega Moolah online rekordverdächtige Gewinne ausschüttete, sind Megabucks-Slots die Könige der Jackpots in landbasierten Casinos.
Mini BaccaratEine kleinere Version von Bakkarat, die mehrere Spieler aufnehmen kann und schneller ist. Wenn Sie Mini-Baccarat online spielen, gibt der Dealer die Karten offen aus, während sie an Land verdeckt sind.
Minimum BetDer Mindesteinsatz bedeutet, dass Sie den niedrigsten Einsatz im Spiel setzen. Bei einem Slot umfasst das teilweise nur eine einzige Gewinnlinie.
Mini RouletteEine Version mit einem kleineren Rad, das nur aus 13 Zahlen (0-12) besteht.
MitgehenSiehe “Call”.
Mobiles CasinoBezeichnet ein Online Casino auf einem mobilen Endgerät wie Handy oder Tablet. Die meisten Online Casinos haben eine mobil-optimierte Version im Angebot, oder eine eigene App, damit Sie von überall aus spielen können.
Monkey (Blackjack)Eine Karte mit einem Wert von 10.
Monster Roll (Craps)Jeder Wurf des Shooters, der länger als 20 Minuten dauert, oder Würfe, die für alle Beteiligten einen großen Gewinn bedeuten.
Muck (Baccarat & Poker) Hier werden alle abgeworfenen Karten, die noch nicht ausgegeben wurden, abgelegt. Auch bekannt als der “Muck”. Beim Pokerspiel kommen die nicht gezeigten Hände ebenfalls in den sogenannten Muck. Es muss ja nicht jeder Ihren erfolgreichen Bluff sehen.
MuckerEin zweiter Croupier an einem Roulettetisch während einer geschäftigen Zeit.
Multi-deckMulti-deck bedeutet, dass mit mehreren Kartenspielen / Stapeln gespielt wird. Vor allem beim Blackjack werden mehrere Kartenstapel verwendet, in der Regel zwischen 6 und 8, um das Kartenzählen zu erschweren.
Multi-LineDie meisten modernen Slots sind mir vielen Gewinnlinien ausgestattet. Bei einigen Automaten können Sie diese Gewinnlinien variieren. 

N

Casino BegriffeBeschreibung
N0 (Blackjack)N-Zero (N0). Definiert als die theoretische Anzahl der Runden, die erforderlich sind, um 2/3 der Varianz zu überwinden, d. h. um das Ziel zu erreichen, um eine Standardabweichung voraus zu sein. Siehe “Standardabweichung” und “Varianz”.
NDAS (Blackjack)Keine Verdoppelung nach Split (vs: DAS = Double after split).
Natural/21 (Blackjack)Ein anderer Name für Blackjack, auch bekannt als “Natural 21” oder “Natural”. Wird verwendet, wenn ein Spieler ein Ass und eine 10-Punkte-Karte als erste zwei Karten erhält. Abhängig von den Hausregeln wird dieses Blatt in der Regel mit 3:2 auf den Einsatz des Spielers gewertet.
Natural (Baccarat)Wenn die ersten beiden Karten, die Sie erhalten, die Summe von acht oder neun ergeben. Wenn Sie ein Natural haben, gewinnen Sie, es sei denn, Sie haben acht und ein anderer Spieler hat neun.
Natural (Craps)Wenn bei einem Come-Out-Wurf eine 7 oder 11 gewürfelt wird, wird dies als Natural bezeichnet, und Sie gewinnen sofort, wenn Sie auf die Pass Line setzen, oder Sie verlieren sofort, wenn Sie auf die Don’t Pass Line setzen.
Nebenkarte (Poker)Siehe “Side Card”.
Nebenwette (Blackjack)Eine Wette abseits des Hauptspiels. Sie können eine Nebenwette erst nach Platzierung der Hauptwette abgeben. Die Nebenwette kann völlig andres ausgehen als das Hauptspiel. Sie könnten also im Hauptspiel verlieren und gleichzeitig mit einer Nebenwette gewinnen. 
Negative Progression (Blackjack)Eine Wettstrategie, bei der die Spieler ihren Einsatz nach einem Verlust erhöhen müssen. Ziel ist es, Verluste auszugleichen und häufiger kleine Gewinne zu erzielen. Siehe “Wettsystem”.
New York CrapsEine Variante von Craps, die im Osten der Vereinigten Staaten, auf den Bahamas und in England beliebt ist. Der Spieltisch unterscheidet sich etwas von Bank Craps.
No Hole Card (Blackjack)In europäischen Casinos sind “No Hole Card”-Spiele üblich, bei denen die zweite Karte des Dealers erst gezogen wird, nachdem die Spieler ihr Blatt gespielt haben. Hole-Card-Spiele werden manchmal auf Tischen mit einem kleinen Spiegel oder einem elektronischen Sensor gespielt, um einen sicheren Blick auf die Hole Card zu werfen.
No Limit (Poker)Eine Pokervariante, bei der es kein Höchstlimit für Ihren Einsatz gibt. Wenn Sie möchten, können Sie sofort voll einsteigen.
NudgeEine Bonusfunktion, mit der Sie die Walzen des Slots nach oben oder unten bewegen können.
Nuts/The Nuts (Poker)Mit Nuts auf der Hand, sind die de facto nicht mehr zu schlagen.

O

Casino BegriffeBeschreibung
Orphans (Roulette)Eine Wette auf drei Zahlen, die auf dem Rad nahe beieinander liegen: 6, 34 und 17. Auch “Nachbarn” genannt. Zu den Waisenkindern zählen beim Roulette folgende Zahlen: Schwarz 17, Rot 34, Schwarz 6 – und Rot 1, Schwarz 20, Rot 14, Schwarz 31 und Rot 9. Sie heißen deshalb so, weil sie weder zur großen noch zur kleinen Serie gehören.
Off-Suited (Poker)Off-Suit Wird verwendet, um die ersten beiden Karten zu beschreiben, und wenn sie “nicht passen”, haben sie unterschiedliche Farben.
Omaha Eine Variante von Texas Hold’Em. Jeder Spieler erhält vier verdeckte Karten anstelle von zwei, und ein Blatt muss aus zwei verdeckten und drei offenen Karten gebildet werden.
Online SlotOnline-Slots gibt es seit 1994 und sie sind sehr erfolgreich. Ursprünglich wurden die Spiele von landbasierten Casinos umgestaltet, hatten aber einen guten Start. Heute werden die meisten Spielautomaten online erstellt, und Sie können in unserem Leitfaden mehr über die Spiele lesen.
Out (Poker)Im Poker Karten, die der Spieler haben muss, um sein Blatt zu verbessern. Sie haben zum Beispiel 4x Herz und brauchen noch ein weiteres Herz für einen Flash. Insgesamt gibt es 13 Herz-Karten im Deck, 4 davon bereits im Spiel, also gibt es weitere 9 Karten im Deck, die Ihre Hand verbessern können: Sie haben damit 9 Outs.
OutrunWenn die Hand eines Spielers die Hand eines anderen Spielers schlägt.
Over-Pair Over-Pair bedeutet, dass Ihre Hand besser ist als es mit einer Gemeinschaftskarte möglich wäre.
OvercardDie Overcard ist die höchste Karte aller in der Hand ausgegebenen Karten inkl. Community Cards.

P

Casino BegriffeBeschreibung
Parlay (Craps)Sie verdoppeln Ihren Einsatz nach einem Gewinn.
PassBeim Craps gewinnt die Pass-Wette, wenn Sie beim ersten Wurf eine 7 oder eine 11 würfeln oder einen Point (4, 5, 6, 8, 9 oder 10) treffen, bevor jemand anderes eine 7 würfelt. Diese Wette ist wegen ihres niedrigen Hausvorteils von 1,41 % populär.
Wenn ein Spieler beim Baccarat gewinnt. Kann auch gleichbedeutend sein mit “Check” beim Pokern.
Payback PercentageDie Auszahlungsquote, kurz RTP für return to player ist der Prozentsatz, den Sie pro Dreh / Einsatz zurückbekommen. Die meisten Online-Slots haben einen RTP von über 95 %. Die restlichen Prozente sind der sogenannte Hausvorteil – der Teil, der an das Casino fließt.
Pay Off (Poker)Pay Off ist, wenn Sie bei der letzten Möglichkeit zu setzen einen Einsatz machen (oder einen Call machen), um die Hand des Gegenspielers zu sehen.
Perfect Pair
(Blackjack)
Eine Nebenwette, die auch als “Any Pair” bekannt ist und bei der die ersten beiden Karten des Spielers verwendet werden. Ohne ein Paar ist diese Nebenwette automatisch ein Verlust. Wenn der Spieler ein Paar hat, gibt es drei Arten von Auszahlungen gemäß der Auszahlungstabelle und den folgenden Kriterien: Gemischtes Paar (gleicher Rang, aber unterschiedliche Farbe), Farbiges Paar (gleicher Rang, gleiche Farbe) oder Perfektes Paar (zwei gleiche Karten).
Pink Chip (Blackjack)Ein pinkfarbener Chip, der dem Wert von 2,50 Dollar entspricht.
PitIn einer landbasierten Spielhalle ist das ein Bereich für VIP-Spieler oder High Roller. Tischspiele wie Baccarat können dort mit höheren Einsätzen gespielt werden. Oft wird auch der eigentliche Tischbereich, um den die Spieler sitzen, so bezeichnet.
PitbossEin Pitboss ist quasi der Chef in der Spielhalle. Der Pitboss hat alles im Blick und achtet ganz genau darauf, ob Sie mit gezinkten Karten spielen oder ob alles mit rechten Dingen zugeht.
Place Bet (Craps)Sie wetten beim Craps auf eine bestimmte Zahle, bevor die 7 gewürfelt wird.
Player Bet (Baccarat)Dies ist eine von drei Wetten beim Baccarat. Die beiden anderen sind Banker und Tie. Der Einsatz eines Spielers beträgt 1:1 und der Hausvorteil liegt bei etwas über 1 %.
Play the BoardPlay the Board bedeutet, dass Sie nur auf Grundlage der Gemeinschaftskarten Einsätze machen; und zwar weil Ihre Hole Cards schlechter sind / Ihre Hand nicht verbessern.
Ploppy Ein schlechter Blackjack-Spieler. Dieser Begriff wurde von Frank Scoblete geprägt, um Leute zu beschreiben, die sich an einen Tisch setzen, ohne die Fähigkeit zu haben, Karten zu zählen und mit einer Gewinnstrategie zu spielen.
Point Wenn der erste Wurf eine 4, 5, 8, 9 oder 10 ergibt, ist es ein Punkt. Ein Punkt ist nun festgelegt und es muss nochmal gewürfelt werden, bevor der Shooter die 7 würfelt.
Pot (Poker)Als Pot bezeichnet man die Summe aller Einsätze und Blinds während einer Runde beim Pokerspiel.
Pot Limit (Poker)Bei einigen Pokerspielen gibt es ein Limit, wie viel Sie setzen können. Beim Pot Limit sind Ihr Einsatz auf den Betrag im Pott begrenzt.
Pre Flop (Poker)Die erste Setzrunde bei einem Pokerspiel. Bevor der Flop gelegt wird (bestehend aus den ersten drei Community Cards).
Primary JackpotDie höchste Auszahlung, die Sie an einem Spielautomaten gewinnen können.
Positive Progression Eine Wettstrategie, die von den Spielern verlangt, dass sie nach einem Gewinn den Betrag ihres Einsatzes erhöhen. Ziel ist es, die Gewinne in Gewinnphasen zu maximieren und die Verluste zu begrenzen, wenn es schlecht für Sie aussieht.
Progressiver JackpotProgressive Jackpots haben keine feste Auszahlung, sondern erhöhen sich jedes Mal, wenn jemand an dem Automaten spielt. Progressive Spiele haben im Allgemeinen einen etwas niedrigeren RTP als das Basisspiel. Wenn der progressive Jackpot mit anderen Spielautomaten verbunden ist, tragen alle Spiele zum gemeinsamen Jackpot bei.
Progressiver SlotIst ein Slot mit einem progressiven Jackpot
Prop Bets (Craps)Eine Wette, die nur für einen Wurf gilt. Sie gewinnen oder verlieren bei dem Wurf.
Punto (Baccarat)Die Spieler werden “Punto” oder “Punter” genannt.
Push Wenn beim Baccarat sowohl der Spieler als auch der Dealer auf Händen mit gleichem Wert setzen, also quasi ein Unentschieden entsteht. Dann wird der Einsatz des Spielers zurückgegeben. Auch bekannt als “Tie”.

Q

Casino BegriffeBeschreibung
Quads (Poker)Wenn ein Spieler vier Gleiche hat. Auch bekannt als Vierling, also zum Beispiel AAAA oder QQQQ. Quads können nur von besseren Quads geschlagen werden – oder einem Straight Flush oder einem Royal Flush, die beide extrem selten vorkommen.
Quarter bet (Roulette)Auch Eckwette genannt: Eine Wette, die auf eine Ecke gesetzt wird, in der vier verschiedene Zahlen aufeinandertreffen. Die Wette wird abgeschlossen, indem Chips zwischen vier Zahlen auf dem Roulettetisch platziert werden, und sie bietet dem Spieler eine Auszahlung von 8 zu 1.

R

Casino BegriffeBeschreibung
Raise (Blackjack & Poker)Im Poker und Blackjack spricht man von raise, wenn ein Spieler den vorherigen Einsatz erhöht.
Rake (Blackjack & Poker)Der Prozentsatz des Potts, den das Casino als Entschädigung für die Ausrichtung des Spiels oder Turniers erhält.
Rakeback (Blackjack & Poker)Wenn der Spieler die Möglichkeit hat, einen bestimmten Prozentsatz des Rakes zurückzubekommen. Dies wird in der Regel von Online-Casinos als Bonus angeboten.
Resplit (Blackjack)Bei einem Split wird eine Blackjack-Hand in zwei Hände aufgeteilt. Ein Resplit bedeutet ein Blatt zu teilen, nachdem es bereits einmal geteilt wurde.
Return to Player (RTP)Die theoretische Rendite für den Spieler (RTP) gibt den Anteil der Gesamteinsätze an, der dem Spieler in Form von Gewinnen zurückgegeben wird.
Risk of Ruin (Blackjack)Das mathematisch berechnete Risiko, Ihre gesamte Bankroll zu verlieren.
River (Poker)Die fünfte und letzte Karte der Gemeinschaftskarten, d.h. der Karten auf dem Tisch. Die letzte Setzrunde vor dem Showdown wird damit eingeleitet.
Random Number Generator (RNG)Alle Casinospiele in lizensierten Casinos haben einen Zufallszahlengenerator (RNG), der bestimmt, wann die Preise vergeben werden. Vor jeder Drehung wird eine zufällige Auszahlung ausgewählt. Moderne Spielautomaten sind heute nicht mehr mechanisch, sondern werden durch Software mit zufälligen Kombinationen betrieben, die die Auszahlung im Spiel erzeugen.
Roter Chip (Blackjack) Ein roter Chip mit einem Wert von 5 Dollar.
Roulette ChipDiese Chips sind Ihre Währung beim Roulette. Sie sind in der Regel nicht gekennzeichnet und besitzen nur einen Nennwert.
Round / Runde (Blackjack)Eine komplette Spielrunde beim Blackjack beginnt mit der ersten Setzrunde. Das geschieht bevor der Dealer die Karten ausgibt. Eine Runde endet, wenn alle Hände gespielt und die Gewinne ausbezahlt sind.
RSAResplit Aces – neu teilen/dealen (vs: NRSA, No resplit Aces). Siehe auch “Resplit”.
Running Count (Blackjack)Running Count meint den aktuellen Gesamtwert beim Kartenzählen – dieser kann negativ oder positiv sein. 

S

Casino BegriffeBeschreibung
Scatter-Symbol Der Scatter ist ein Symbol, mit dem Sie den Freispielmodus des Spiels aktivieren können. Dieses Symbol ist in den meisten modernen Spielautomaten zu finden und dient manchmal auch als Joker.
Schwarzer ChipEin Blackjack-Chip , dessen Wert 100 Dollar entspricht.
Schwarze ListeSiehe auch “BlackBook”.
SessionIhre Spielzeit ohne Pause in einem Casino.
Side Bet (Blackjack)Eine Nebenwette, die als separater Einsatz zum Haupteinsatz des Spielers fungiert. Um sie zu platzieren, muss der Spieler zunächst den Haupteinsatz platzieren. Alle Nebenwetten werden unabhängig vom Ergebnis Ihrer Hauptwette gespielt, d. h. Sie können die eine gewinnen und die andere verlieren. Dies ist besonders bei Live-Blackjack-Spielen beliebt. Siehe auch “Nebenwette”
Side Card (Poker)Side Card ist dasselbe wie “Kicker”, die Karte, die im Falle eines Unentschiedens entscheidet, wer gewinnt.
Six Line Bet (Roulette)Eine Linienwette mit 6 Zahlen, die 5:1 ausgezahlt wird.
Shoe (Baccarat)Der Shoe gilt als die beste “Kartenmisch-Maschine” der Welt. Vertrauenswürdige landbasierte Casinos nutzen sie, ebenso wie die Live-Casinos von Evolution oder Pragmatic Play. Die Maschine kann bis zu acht Kartendecks gleichzeitig mischen.
Shooter (Baccarat)Die Bank wird beim Baccarat teilweise als Shooter bezeichnet. 
Shooter (Craps)Der Spieler, der die Würfel wirft
Shuffle Up (Baccarat)Das sagt der Geber, bevor er die Karten mischt bzw. die Spieler in der Hoffnung, dass der Dealer vernünftig mischt.
Signature Slots Die eigene Marke eines Casinos für Spielautomaten.
Simplified CrapsEine vereinfachte Version von Craps, ohne Nebenwetten.
Single Zero RouletteRoulettetische mit einer Null, siehe Europäisches Roulette und Französisches Roulette.
Single Number Bet (Roulette)Wie bei Straight Bet setzen Sie auf eine Zahl, die 35:1 ausgezahlt wird.
Straight (up) BetEine andere Bezeichnung für “Single Number Bet”. Sie setzen auf eine Zahl. Eine einzige Nummer bringt 35:1.
Street Bet (Roulette)Eine Street Bet umfasst immer eine 3er-Reihe wie 8,9,10 oder 23,24,25. Die Quote auf Ihren Einsatz ist 11:1 und die Gewinnchance liegt bei 8 %. 
SkillEinen Skill beim Baccarat bedeutet, dass Sie aktuell ein gutes Spiel haben.
Skill Bonus (Slots)Einige wenige Slots bieten zusätzliche Mini-, sogenannte Skill-Spiele an, z.B. sowas wie eine Actioneinlage im Moorhuhn-Style. Diese findet man aber nur extrem selten und heutzutage in kaum einem Online-Casino.
Small Blind (Poker)Der Small Blind kommt vor dem Big Blind, was im Poker beides Zwangseinsätze sind. Es ist der Betrag, der von der Person links vom Dealer, demjenigen mit dem Button, in den Pott gelegt wird.
Snake EyesEin Paar Einsen beim Craps.
SpinSpin ist die Drehung in einem Spielautomaten. Heute ist es in der Regel eine Schaltfläche mit der Aufschrift Spin. Siehe auch “Dreh”.
Square Bet (Roulette)Dasselbe wie Corner Bet. Sie wetten dabei auf vier Zahlen und setzen den Chip dafür in die Ecke / Mitte dieser vier Zahlen.
Stand off (Baccarat)Wenn die Hand des Spielers mit der des Dealers wertmäßig übereinstimmt. Dann erhält der Spieler seinen Einsatz zurück. Auch bekannt als “Push” oder “Tie”.
Statischer JackpotDer Jackpot ist von vornherein bestimmt und der Betrag festgelegt, unabhängig von den Einzahlungen der Spieler. Er ist das Gegenteil des Progressiven Jackpots.
Stickman (Craps)Der Stickman ist beim Craps der Kasinomitarbeiter, der sich um die Würfel kümmert und das Ergebnis verkündet.
SpaßmodusIst das Gegenstück zum Echtgeld-Modus. Hier können Sie ohne Echtgeld-Einsatz nur zum Spaß spielen. Dies ist eine sehr gute Alternative, um bestimmte Slots einfach mal auszuprobieren, um zu sehen, wie sie Ihnen gefallen.
Split Bet (Roulette)Eine Wette auf 2 nebeneinander liegende Zahlen auf dem Tisch. Diese Art von Wette wird mit einer Quote von 17:1 ausgezahlt.
Super Pan NineEine beliebte Baccarat Variante, die Sie in den Casinos in Los Angeles finden. Hier fungieren die Spieler sowohl als Banker als auch als Glücksspieler.

T

Casino BegriffeBeschreibung
Table of Play (Baccarat)Der Table of Play beinhaltet beim Baccarat verschiedene Regeln. Diese Regeln bestimmen, ob Spieler für eine dritte Karte in Frage kommen. Bitte informieren Sie sich vor Spielbeginn über diese Spielregeln.
Taking the OddsDas bedeutet die Annahme von Quoten, was eine Art von Wette ist, die Sie in Craps machen können.
Texas Hold’emTexas Hold’em ist die bei uns beliebteste Variante des Pokerspiels.
The Field BetWenn Sie beim Craps eine Field Wette eingehen, wetten Sie darauf, dass der nächste Wurf die Summe von 2, 3, 4, 9, 10, 11 oder 12 ergibt. Die Auszahlung ist 1:1, wenn es 3, 4, 9, 10 oder 11 ist. Wenn Sie es schaffen, 2 oder 12 zu bekommen, erhalten Sie eine bessere Auszahlung von 2:1.
Tie (Baccarat)Ein Unentschieden, eine von drei möglichen Wetten beim Baccarat. Wenn ein Blatt unentschieden endet, gibt es einen Push, d. h. die Bank und der Spieler erhalten ihre Einsätze zurück.
True Count (Blackjack)Kalkulation pro Deck. Sie können dies berechnen, indem Sie die Anzahl der Durchgänge durch die Anzahl der noch zu verteilenden Decks teilen.
TurnDie Karte beim Pokerspiel, die nach dem Flop auf den Tisch gelegt wird, mit anderen Worten, die vierte Karte auf dem Tisch.
TurnierTurniere bieten die Möglichkeit in einem festgelegten Zeitraum gegen andere Spieler anzutreten. Wer unter welchen Umständen gewinnt, ob es einen oder mehrere Gewinner gibt, wird vorher in den Turnier-Regeln festgelegt. Turniere gibt es für Slots und für Tischspiele. Häufig werden Sie als Sonderaktionen z.B. zu Weihnachten oder Halloween angeboten.

U

Casino BegriffeBeschreibung
UnderdogDer Spieler, von dem viele glauben, dass er verlieren wird, weil er die schlechteste Hand und damit die schlechtesten Chancen hat. 
Under the gun (Poker)Under the gun ist eine Position am Pokertisch. Die Person direkt links neben dem Big Blind, die die erste Einsatzrunde tätigt.
UpcardEine Karte mit offenem Nennwert beim Baccarat.

V

Casino BegriffeBeschreibung
Video SlotsDie vorherrschende Art von Spielautomaten seit den 1980er Jahren. Videospielautomaten sind in der Regel virtuell und haben immer bessere visuelle Effekte, kombiniert mit fünf Walzen und vielen Gewinnlinien. Fortune Coin war das erste Spiel auf dem Markt, das 1978 auf den Markt kam, und Video-Spielautomaten ersetzten schnell ihre klassischen mechanischen Gegenstücke.
VIP ProgrammVIP steht für Very Important Person (sehr wichtige Person). Eine alternative Bezeichnung ist High Roller. Dies sind Spieler, die besonders regelmäßig in Casinos spielen und daher oft hohe Beträge umsetzen. Diese können an einem VIP Programm teilnehmen, in denen diese Spieler besondere Vorzüge genießen dürfen.
Versicherung (Blackjack)Eine der Nebenwetten beim Blackjack. Diese Nebenwette schützt sich vor dem Verlust um Falle, dass der Dealer einen Blackjack (21) bekommt. Haben Sie diese “Versicherung” abgeschlosseb, bekommen Sie eine Auszahlung von 2:1.
VierlingSiehe unter “Quads”.
VigorishDer Prozentsatz wird von den Gewinnen abgezogen und geht an das Casino, das das Spiel organisiert. Eine Art Gebühr, oft beim Baccarat.
VolatilitätDie Volatilität in einem Spiel kann niedrig, mittel oder hoch sein. Dies gibt Aufschluss über die Risiken: Eine niedrige Volatilität hat viele Gewinne, aber oft geringere Auszahlungen, während eine hohe Volatilität geringere Auszahlungen, aber höhere Gewinne bedeutet.
VorteilSiehe unter “Advantage”.

W

Casino BegriffeBeschreibung
WagerEin Wager von engl. Wetteinsatz meint das, was Sie einsetzen.
WageringMit Wagering ist i.d.R. der Gesamtumsatz bei Bonusangeboten gemeint, es kann aber auch allgemein das Wetten bezeichnen.
WaisenkinderSiehe unter “Orphans”.
Walking WildsWenn sich ein Jokersymbol in jeder neuen Runde auf dem Spielfeld bewegt, wird es als “Walking Wild” bezeichnet.
Ein Beispiel für Walking Wilds finden Sie in Jack and the Beanstalk und Wild Toro. Hier bewegt sich das Jokersymbol von rechts nach links und Sie erhalten eine weitere Drehung, bis das wandernde Jokersymbol vom Spielfeld verschwindet.
WalzenWalzen sind die beweglichen Rollen an einer Slot Maschine, die die (Gewinn)Symbole anzeigen. Meistens zeigen sie drei Reihen mit Symbolen. Die meisten Slots haben fünf Walzen, manche aber auch nur drei.
Weiche Blackjack-HandAls weiche Blackjack-Hand werden die Hände bezeichner, die ein Ass als 11 zählen. z.B. geben ein Ass und 6 eine weiche 17.
WettsystemSiehe “Betting System”.
Whale (Blackjack)Ein wohlhabender Spieler, der auf hohem Niveau mit hohen Limits spielt. Sozusagen der große Fisch/ Wal unter den Spielern.
Wide Are Progressive (WAP)Spielautomaten mit einem WAP-Jackpot sind Teil eines Netzwerks von Spielautomaten, die einen gemeinsamen Topf für Jackpot-Gewinne haben. Die Jackpots in solchen Spielen sind in der Regel größer; die meisten Spielautomaten mit progressiven Jackpots können heute als WAP bezeichnet werden.
Wild MultiplikatorEin Wild-Symbol kann auch einen Multiplikator enthalten, die oft für große Gewinne sorgen.
Wild Symbol Ein spezielles Symbol, das andere Symbole im Spiel ersetzt – mit anderen Worten, ein Joker. Wenn es auf dem Spielfeld landet, hilft es, eine Gewinnkombination zu bilden, wenn ein Symbol fehlt. Es funkgiert quasi als Joker.
Win (Slots)Slots funktionieren i.d.R. so, dass Sie mit einer entsprechenden Kombination von Symbolen einen Gewinn auslösen. Bei Gewinnlinien-Slots müssen Sie dafür normalerweise mindestens drei gleiche Symbole von ganz links nach rechts (die ersten drei Walzen) auf einer dieser Gewinnlinien treffen. 
Bei mehr gleichen Symbolen erhöht sich der Gewinn. Den Verlauf der Gewinnlinien lässt sich in der Regel beim Automaten selbst nachschauen. Megaways Slots funktionieren ähnlich, nur dass es keine eigentlichen Gewinnlinien mehr gibt. Beginnend am linken Rand müssen nur gleiche Symbole von links nach rechts erscheinen.
Wonging (Blackjack)“Wonging” ist eine Wortschöpfung der Kartenzähler von Atlantic City aus den späten 1970er Jahren. Es bedeutet, von Tisch zu Tisch zu ziehen und nur zu spielen, wenn man einen Vorteil hat. Es handelt sich um ein Zählsystem, bei dem Sie rückwärts zählen sich den vorteilhaftesten Tisch heraussuchen. Benannt nach Stanford Wong, dem Autor von “Professional Blackjack”.

X

Hier gibt es nix ; )

Y

Casino BegriffeBeschreibung
Yo
(Craps)
Yo oder Yo-Eleven bezeichet die Zahl 11, um diese von der 7 zu unterscheiden.

Z

Casino BegriffeBeschreibung
ZockenZocken wird auch Daddeln genannt und steht für, (online) Spielen, Spaß haben !
ZufallsgeneratorBezeichnet den Computer, der die möglichen Kombinationen eines Spieles berechnet. Im Casino Bereich wird er oft als RNG bezeichnet.

Lernen Sie die Casino-Sprache

Es ist nicht einfach, den Überblick über alle Casino-Begriffe zu behalten. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen helfen, wenn Sie einen bestimmten Begriff nicht verstehen. Sie können jederzeit unser Casino-Glossar benutzen, wenn Sie sich mit den Begriffen vertraut machen wollen.

Häufig gestellte Fragen

Sie können natürlich auch im Casino spielen, ohne die Begriffe zu kennen. Das kann Ihnen aber zum Nachteil gereichen, da Sie z.B. eine falsche Entscheidung treffen, weil Sie nicht wissen, wovon gerade die Rede ist.
Viele der Casino Spiele haben Ihren Ursprung im angloamerikanischen Raum. So sind viele der Spieldesigns und Fachbegriffe aus dem Englischen 1:1 übernommen worden.
Nein, absolut nicht. Aber wir arbeiten an der kontinuierlichen Erweiterung.