Roulette: Hier gibt's alle Infos!

Roulette

Was für Roulette Arten gibt es und wie funktioniert die Auszahlung?

Roulette gibt es in einigen verschiedenen Variationen und ist eines der ältesten Casino Spiele. Ursprünglich ist es in Frankreich entstanden und man unterscheidet hier zwischen dem Europäischem und dem Französischem Roulette. Außerdem gibt es heute noch das Amerikanische Roulette.

Die Unterschiede sind minimal.

Wir werden uns an das Europäische Roulette halten und die Unterschiede zu den anderen Varianten aufklären, nachdem wir die Regeln durchgegangen sind.

So wird es einfacher sein, die kleinen Unterschiede direkt zu verstehen.

Im 888 Online Casino erhalten Sie einen Roulette Bonus:


888 Online Casino Roulette Bonus


Der Roulettetisch

Der Europäische Roulettetisch besteht aus mehreren Feldern, die Sie in der Abbildung erkennen können. Man unterscheidet zwischen dem äußeren und dem inneren Feld. Das äußere Feld ist das, auf denen Sie die äußeren Wetten setzen können, also da wo sich die Felder für 1st 12, 2nd 12 und 3rd 12 befinden, sowie die 1-18 und die 19-36 Wette, oder ob Sie auf eine bestimme Farbe (Rot oder Schwarz), oder auf eine gerade oder ungerade (Even und Odd) Zahl setzen möchten.

Das innere Feld ist dasjenige, wo sich die Zahlen von 1-36 in abwechselnd roter und schwarzer Farbe befinden. Am oberen Ende gibt es eine Null in grün. Europäischer Roulette Tisch

Dazu gibt es außerdem das Roulette Rad, auf dem sich die gleichen Nummern in den selben Farben befinden, wie auf dem Tisch. Auf dem Rad sind diese aber nicht in chronologischer Reihenfolge aufgelistet.

Der Hausvorteil liegt bei 2.7%.

Top Online Casinos für Roulette:


Betsson € 500 Bonus
{{::translations['and']}} 100 Freispiele

Codeta Casino € 300 Bonus

Energy Casino € 400 Bonus

Auf was können Sie wetten?

Es gibt verschiedene Wetten, die Sie abschließen können und die Ihnen verschieden hohe Gewinnmöglichkeiten bringen.

Sie können entweder auf ein einzelnes, oder aber auch auf mehrere Felder setzen, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Die Zeit Wetten setzen zu können ist begrenzt und der Dealer wird mit einer erhobenen Hand „Keine weiteren Wetteinsätze“ sagen, wenn diese vorbei ist. Danach erst wird das Rad gedreht. Gewinne werden nach jeder Drehung ausgegeben.

Schauen wir uns eine Übersicht an:

1:1 Gewinne

1:1 Gewinne können Sie auf dem äußeren Feld setzen. Die gilt also für:

Wetten auf niedrige Nummern, also die 1-18 Wette.
Wetten auf hohe Nummern, also die 19-36 Wette.
Wetten auf gerade Zahlen
Wetten auf ungerade Zahlen
Wetten auf Rot
Wetten auf Schwarz

2:1 Gewinne

2:1 Gewinne werden ausgezahlt, wenn Sie auf die zweite Reihe im äußeren Feld tippen oder eine Kolonne, die unter den 3 langen Reihen mit dem Feld „2 to 1“ gekennzeichnet sind. Das beinhaltet also:

- 1st 12, also die Zahlen 1-12

- 2nd 12, also die Zahlen 13-24

- 3rd 12, also die Zahlen 25-36

- erste Kolonne, anfangend mit 1 und endend mit 34, aber davon nur jede dritte Zahl

- zweite Kolonne, anfangend mit 2 und endend mit 35, auch hier nur jede dritte Zahl

- dritte Kolonne, anfangen mit 3 und endend mit 36, auch hier nur jede dritte Zahl

35:1

Wenn Sie eine Wette auf nur eine einzelne Zahl tätigen und diese Zahl geworfen wird, dann gewinnen Sie in einem unglaublichen Verhältnis von 35:1.


Mr Green € 350 Bonus
{{::translations['and']}} 420 Freispiele

Weitere Wettmöglichkeiten:

  • Wetten auf 2 Zahlen. Dabei setzen Sie den Chip auf die Linie zwischen den Nummern. Diese müssen also Roulette Tischbenachbarte Felder sein. Diese Wette gewinnen Sie in einem 17:1 Verhältnis.
  • Wetten auf 3 Zahlen. Dabei müssen Sie Ihren Chip auf den Anfang einer Reihe setzen. Sie können damit auf 3 hintereinander folgende Zahlen wetten, wie z.B. 1-3 in der ersten Reihe, 4-6 in der zweiten Reihe, 7-9 in der dritten Reihe etc. Diese Wette wird mit 11:1 gewonnen.
  • Wetten auf 4 Zahlen. Dies wird auch eine Eck-Wette genannt. Dabei können Sie Ihren Chip in die Mitte von 4 Zahlen legen. Diese Wette wird mit 8:1 gewonnen.
  • Wetten auf 6 Zahlen. Hierbei muss der Chip am Anfang auf die Ecken von zwei benachbarten Dreierreihen gesetzt, sodass er 6 Felder miteinschließt. Ich kann meinen Einsatz also z.B. auf dem Übergang zwischen 10 und 13 am linken Rand platzieren und wette somit auf die Zahlen 10-15. Dieser Wetteinsatz wird mit einem Verhältnis von 5:1 belohnt.

Wahrscheinlichkeiten

Wie wahrscheinlich ist es also, dass mein Wetteinsatz auch geworfen wird?

  • Die 1:1 Wetten haben eine Wahrscheinlichkeit von 50%.
  • Die 2:1 Wetten haben eine Wahrscheinlichkeit von 33%.
  • Das Wetten auf 6 Zahlen hat eine Wahrscheinlichkeit von 16-17%.
  • Das Wetten auf 4 Zahlen hat eine Wahrscheinlichkeit von ca. 11%.
  • Das Wetten auf 3 Zahlen hat eine Wahrscheinlichkeit von 8%.
  • Das Wetten auf 2 Zahlen hat eine Wahrscheinlichkeit von 5-6%.
  • Das Wetten auf 1 Zahl hat eine Wahrscheinlichkeit von weniger als 3%.

Es bietet sich also an, mehrere Wetten gleichzeitig abzuschließen und seine Chips klug zu verteilen.


Dunder € 600 Bonus
{{::translations['and']}} 200 Freispiele

Casumo € 1 200 Bonus
{{::translations['and']}} 200 Freispiele

Unterschiede im Europäischem, Französischen und Amerikanischem Roulette

Das Europäische und das Französische Roulette haben den gleichen Tisch mit nur einer Null. Im Französischen Roulette gibt es aber eine Extra Regel, die La Partage Rule (Aufgeben). Diese Regel ist nur auf einfache Wetten anwendbar und besagt, dass im Falle einer Null, der Spieler die Hälfte seines Einsatzes zurücknehmen kann. Diese Regel senkt den Hausvorteil des Casinos zu 1.35%. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie Französisches Roulette nur in wenigen Casinos finden.

Im Amerikanischem Roulette gibt es zusätzlich zu der Null auch noch eine Doppelnull. Dies ist zum Nachteil der Spieler, da sich der Hausvorteil zu geschlagenen 5.4% erhöht! Es gibt Amerikanisches Roulette auch in Europäischen Casinos und natürlich in Online Casinos. Sollten Sie also Roulette spielen wollen, vergewissern Sie sich zuvor, dass Ihr Tisch nur mit einer Null markiert ist, und fragen Sie außerdem nach, ob die La Partage Regel angewendet wird oder nicht.

Zusammenfassung

Wie Sie sehen ist Roulette ein sehr einfaches Spiel, das schnell verstanden wird. Es ist jedoch schwierig einer bestimmten Strategie zu folgen, die garantiert zum Gewinn führt, da jede neue Runde quasi von vorne anfängt und die Kugel neu geworfen wird. Roulette ist tatsächlich reine Glückssache. Dennoch sollten Sie sich die Wahrscheinlichkeiten, die oben aufgeführt wurden, vor Augen halten. Es ist also Ihre Entscheidung, ob Sie z.B. lieber auf eine höhere Wahrscheinlichkeit mit kleineren Gewinnen, oder auf eine niedrigere Wahrscheinlichkeit mit höheren Gewinnen setzen.

Sie können nach jeder Runde aussteigen, wenn Ihnen danach ist.


Casino Heroes € 200 Bonus
{{::translations['and']}} 500 Freispiele