Spielt die Geschwindigkeit beim Videopoker eine Rolle?

Mit Blick auf die Geschwindigkeit, mit der Spieler beim Videopoker aktiv sind, gibt es die richtige Variante für jeden einzelnen Spieler. Einige Spieler bevorzugen es, eher langsam zu agieren, sie stellen das Gerät daher möglichst langsam ein. Anschließend klicken sie auf den Deal-Button, untersuchen die Karten, die sie auf der Hand haben, in aller Ruhe und nehmen sich ein wenig Zeit, um über ihre Entscheidungen im Spiel nachzudenken. Schließlich wählen diese Spieler die Karten aus, die Sie auf der Hand behalten wollen, bevor sie endlich den Draw-Button anklicken. Danach studieren diese Spieler auch ihre letzte Hand aufmerksam. Wenn es sich um eine Hand hat, mit der sie einen Gewinn erzielen, beobachten sie die Gutschrift der Credits zum eigenen Guthaben, bevor sie dann endlich über die nächste Hand nachdenken. Auf diese Weise sind langsame Gewinne möglich.

Allerdings gibt es auch Spieler, die das genaue Gegenteil sind und die blitzschnell agieren. Diese stellen das Gerät auf die schnellste Variante ein und nutzen alle Finger, um die Knöpfe zu drücken, sobald sie ihre Karten erhalten haben. Diese Spieler legen kaum eine Atempause ein, um ihre Auswahl zu treffen. Sobald eine Hand aufgedeckt wird, nehmen sie schon den nächsten Schritt vor. Hier wirkt es oft so, als ob die Unterhaltung nicht von der Qualität, sondern von der Quantität der Spiele beeinflusst wird.

Das Spin Palace hat die neuesten Microgaming Spielautomaten, inklusive der größten progressiven Jackpots, die es im Netz gibt.Versuchen Sie also Ihr Glück im Spin Palace Casino!

Es kann sein, dass Sie zu einem dieser beiden Spielertypen zählen, vielleicht ordnen Sie sich aber auch in der Mitte ein. Allerdings werden Sie sich vielleicht fragen, ob die Geschwindigkeit des Spiels tatsächlich ein Faktor ist, den Sie beachten sollten und ob es eine optimale Geschwindigkeit gibt, mit der Sie spielen sollten. Hier werden wir diese Frage beantworten.

Wenn Sie eine Videopoker-Variante nutzen, bei der auch nur der kleinste Hausvorteil gilt, sollten Sie darauf achten, langsam und vor allem sorgfältig zu spielen. Der Vorteil des Hauses sorgt dafür, dass Sie bei mehr Spielen auf lange Sicht mehr Geld verlieren. Wenn Sie also langsamer spielen und sich auf Ihre Strategie konzentrieren, hilft Ihnen das dabei, den Hausvorteil zu minimieren, unnötige Fehler zu vermeiden und schließlich interessante Gewinne zu erzielen.

Wenn Sie ein Spiel nutzen, bei dem Sie einen Vorteil gegenüber dem Casino erzielen können, ist das etwas anders. Ein solcher Vorteil kann an der Auszahlungsquote liegen, die in seltenen Fällen mehr als 100 Prozent beträgt, aber auch an den sogenannten Comps, einem speziellen Casino-Bonus für Ihre Einsätze. In diesem Fall verdienen Sie mehr Geld, wenn Sie mehr spielen. Das bedeutet, dass Sie so schnell wie möglich agieren sollten, allerdings sollten Sie zugleich sorgfältig agieren. Es ist möglich, bis zu 1200 Hände pro Stunde zu spielen und zugleich eine perfekte Strategie zu nutzen. Allerdings ist es sehr schwierig, die nötige Konzentration für längere Zeit zu erhalten, deshalb sollten Sie rechtzeitig eine Pause einlegen, um keine unnötigen Verluste zu riskieren.

Wenn Sie es tatsächlich schaffen, 1200 Hände pro Stunde zu spielen, dann sind das 20 Hände pro Minute oder eine Hand alle drei Sekunden. Das ist eine enorme Geschwindigkeit, die Sie ohne Fehler beibehalten müssen, was für einen gewissen Zeitraum durchaus möglich. Zumindest ist das der Fall, wenn Sie gut ausgeruht und sehr aufmerksam sind. Allerdings sollten Sie, wie schon erwähnt, darauf achten, dass Sie es nicht schaffen werden, einige Stunden lang so zu spielen, da Ihre Konzentration unter einem solchen Druck schnell nachlassen wird.

Selbst für den Fall, dass Sie keine 1200 Hände pro Stunde spielen wollen, aber trotzdem schnell agieren möchten, sollten Sie auf Ihr Spiel achten. Wenn Sie nach dem Verteilen der Karten und dem Tauschen bemerken, dass Sie einen Fehler begangen haben, ist das ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit sein könnte, langsamer zu agieren und besser über Ihre Entscheidungen nachzudenken.

Casinos verdienen genug Geld, ohne dass Sie unnötige Fehler beim Spielen begehen. Wenn Sie auch dann noch Fehler begehen, wenn Sie schon langsamer spielen, dann ist es an der Zeit, eine Pause zu machen, bis Sie sich wirklich gut erholt fühlen. Obwohl ein schnelles Spiel beim Videopoker sinnvoll sein kann, geht es vor allem um ein korrektes Spiel, mit dem Sie langfristig mehr gewinnen können.




casinoratgeber.de